Verlag: Verbrecher Verlag Kategorie: Gesellschafts- und Liebesromane Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2017

Erhalten Sie Zugriff auf dieses
und über 17000 weitere Bücher
ab EUR 4,99 pro Monat.

Jetzt testen
7 Tage kostenlos

Sie können das E-Book in Legimi-Anwendungen für folgende Geräte lesen:

Tablet  
Smartphone  
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Anwendungen.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Anwendungen.
Warum lohnt es sich?

Leseprobe in der kostenlosen Legimi-Anwendung lesen auf:

Seitenzahl: 299

Das E-Book kann im Abonnement „Legimi ohne Limit+“ in der Legimi-Anwendung angehört werden für:

Android
iOS
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Anwendungen.
Warum lohnt es sich?

Das E-Book lesen Sie auf:

E-Reader EPUB
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Anwendungen.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Anwendungen.
Warum lohnt es sich?

Leseprobe in angepasster Form herunterladen für:

Sicherung: Wasserzeichen

E-Book-Beschreibung Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß - Manja Präkels

In einer scheinbar idyllischen Havelstadt Ende der 80er Jahre schwindet allmählich die DDR, die zuvor überall anwesend war und die Gesellschaft bis ins Private durchdrang. Zusehends tauchen andere auf, andere Gesinnungen, freiheitliche, doch auch nazistische. Mimi erlebt dies als Kind, ihre eigene Familie verändert sich, ist plötzlich gespalten. Und der Jugendfreund Mimis, Oliver, nennt sich plötzlich nicht nur Hitler, sondern agiert auch so. Er befehligt die Dorfnazis, bis die Situation eskaliert … Manja Präkels beschreibt in ihrem Debütroman den Untergang der DDR und den Aufstieg rechter Gruppen in Brandenburg.

Meinungen über das E-Book Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß - Manja Präkels