11. SEPTEMBER 2001 DAS MYSTERIÖSESTE KAPITALVERBRECHEN - Heinz Duthel - E-Book

11. SEPTEMBER 2001 DAS MYSTERIÖSESTE KAPITALVERBRECHEN E-Book

Heinz Duthel

0,0
3,99 €

Beschreibung

GEBÄUDE 7. WAR ES DAS EIGENTLICHE ZIEL DER ANSCHLÄGE? INNERHALB VON SECHSEINHALB SEKUNDEN GINGEN TAUSENDE AKTEN DER BÖRSENAUFSICHT FÜR IMMER VERLOREN, DARUNTER AUCH DOKUMENTE ÜBER DIE IMMENSEN BETRÜGEREIEN BEI WORLDCOM UND ENRON. UND WAS WURDE AUS DER ANKLAGESCHRIFT GEGEN CALIFORNIA ELECTRICITÉ BEZÜGLICH EINES 55 MILLIARDEN DOLLAR BETRUGS! DAS ALLES VERSCHWAND. INNERHALB VON ZEHN SEKUNDEN WAREN 110 STOCKWERKE PULVERISIERT. Diese offizielle Version wurde von Anfang an verbreitet. Die Maschine kam aus dem Nichts und knallte genau in die eine Seite des Twin Towers. Auf der anderen Seite gab es eine Explosion. Dann habe ich gesehen, wie die Türme zusammenfielen, weil das Feuer zu heiß war. Dieser Mythos floss in den Bericht des Katastrophenschutzes ein und wurde anschließend von Experten übernommen. Der Einsturz war eine Folge der zerstörerischen Wirkung des Flugzeug Anschlages und des daraus folgenden Feuers. Die Ingenieure John Skilling und Laas Robertson hatten das Stahlgerüst in den 60er Jahren entwickelt. Dabei hatten sie einen Flugzeug Crash eingeplant, weil erst 1945 ein verirrter Airforce Bomber ins Empire State Building geflogen war. Wir hatten mit dem größten Flugzeug seiner Zeit gerechnet, das langsam und tief fliegt, verirrt im Nebel. Wir haben die Türme so gebaut, dass sie den Einschlag einer Boeing 707 aushalten würden. Egal, wo die Maschine auftritt.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 64

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0