Bismarcks Triumph - Deutsches Reich ausgerufen! - Alexander Emmerich - E-Book
Beschreibung

Paris, 18. Januar 1871: Hunderte deutsche Fürsten und Offiziere haben sich mit Fahnen und Standarten im prächtigen Spiegelsaal von Versailles versammelt. Ausgerechnet hier, in der Residenz des »Sonnenkönigs« Ludwig, verliest Otto von Bismarck die Proklamation Wilhelms zum Kaiser. Es ist die Geburtsstunde des »Deutschen Reichs«. Manchmal verändern wenige Minuten, eine einzige Entscheidung, ein kurzer Impuls oder ein perfekter Plan den Lauf der Geschichte. Die Eilmeldungen der Nachrichtenagenturen überschlagen sich - sofern Ticker und Korrespondenten schon erfunden sind. Für so entscheidende Ereignisse wie den Mord an Caesar hätte jeder Fernsehsender sein Programm unterbrochen. Die Reihe »Wendepunkte der Geschichte« greift diese Höhepunkte heraus und bettet sie in ihren Zusammenhang ein: Was waren die Hintergründe, wer die Strippenzieher? Wie ist es zu dem Ereignis gekommen und wie wirkte es sich aus? Mit einem szenischen Einstieg, unterhaltsamen Texten, Karten, Hintergrundinformationen und Schaubildern gehen die Bände den historischen Ereignissen auf den Grund. Der journalistische Stil spricht vor allem ein jüngeres Publikum an.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF

Seitenzahl:0