China - Weltwirtschaftsmacht der Zukunft? - Mo Yanik - E-Book

China - Weltwirtschaftsmacht der Zukunft? E-Book

Mo Yanik

0,0
16,99 €

oder
Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Note: 1,4, Universität Bremen (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: China ist ein sehr komplexes Land, schwierig ist es über die wirtschaftlichen Zusammenhänge Chinas zu reden und konkreten Fragen nachzugehen, wie zum Beispiel solchen Fragen wie „Wie schafft China jährlich fast 10 % Wirtschaftswachstum?“ oder „Was hat diese Entwicklung für Vor- und Nachteile?“. Diese Fragen und einiges mehr werde ich versuchen in dieser Ausarbeitung zu klären. Ich habe dieses Thema gewählt, weil ich fest davon überzeugt bin, dass China in ca. 7 bis 10 Jahren die „Weltwirtschaftsmacht der Zukunft“ sein wird, daher auch die Themenformulierung. Es ist aber noch nötig zu sagen, dass eine Analyse nicht immer vollständig ist und somit weise ich darauf hin, dass natürlich nur einige wenige, aber dennoch sehr wichtige Aspekte im Vordergrund stehen. Ein China-Experte schrieb in seinem Buch: „Weltweit stammt jede zweite verkaufte Kamera, jede dritte Klimaanlage und jeder vierte Fernseher aus dem Reich der Mitte.“ Mittlerweile sind es bestimmt schon jede Kamera, jede zweite Klimaanlage und jeder einskommafünfte Fernseher. Aber wichtig ist nicht die Anzahl der Kameras oder der Fernseher, sondern eine dieser Fragen über den Forschungsgegenstand China, die lautet: „Wie schafft es dieses Land all diese Gegenstände herzustellen ?“ China besitzt Potenziale, die es zu einem interessanten und sinnvollen Facharbeitsthema in Verbindung mit dem Thema über die Globalisierung machen. Diese befinden sich vor allem in der Brisanz der Materie, die mit großen Wissenslücken in der Bevölkerung verbunden ist – ich spreche hier selbst aus eigener Erfahrung. Auch dieser Grund hat mich dazu bewegt den Statistiken, Aussagen der Experten und Prognosen der Zeitschriften und Forscher nachzugehen und einmal selbst zu erkunden wie, wo und unter welchen Umständen China solche Erfolge einheimst. Wo Erfolge sind, sind aber auch große Fehlentwicklungen, die überall auf der Welt spürbar sind. Mehr Einblick über diese Fehlentwicklungen und Erfolge auf politisch-wirtschaftlicher Ebene werden Sie auf den folgenden Seiten haben. Aus Platzgründen wird das ursprünglich zweite und dritte Kapitel im Anhang zu lesen sein, sie sind notwendig um diese Ausarbeitung zu verstehen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0