Datenschutz im Internet - Katharina Mittler - E-Book

Datenschutz im Internet E-Book

Katharina Mittler

0,0
24,99 €

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Jura - Datenschutz, Note: 1.3, Macromedia Fachhochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Wahrung eines privaten Bereichs wird in einer Gesellschaft, in der die Menschen immer weniger Freiräume haben, zunehmend wichtiger. Durch die Tatsache, dass die eigene Privatsphäre immer kleiner wird, wird sie auch immer wertvoller. Im Internet ist ein privater Bereich für viele Nutzer selbstverständlich. Er wird vorausgesetzt, da sich der Nutzer nicht aktiv identifiziert, um diesen Dienst zu nutzen. Dass eine Anonymität aber tatsächlich nicht gegeben ist und ein Viel-faches der vom Nutzer wahrgenommenen Daten gespeichert wird, ist vielen nicht bekannt. Ziel dieser Arbeit ist es darzustellen, wie die augenblickliche Situation des Nutzers in Deutschland im Internet in Bezug auf seine informationelle Freiheit ist und welche Folgen die Preisgabe seiner personenbezogenen Daten für ihn haben kann. Weiter soll dargestellt werden, welche Regelungen bereits bestehen, wo sich Lücken in den Gesetzen befinden, und wie der Nutzer diese durch Eigenverantwortung bei der Internetnutzung schließen kann. So wird im ersten Teil der Arbeit die gesellschaftliche Lage und die Bedeutung eines privaten Bereichs für den Einzelnen verdeutlicht. Der zweite Teil stellt das Internet als Kommunikationsraum dar und hebt die Besonderheiten der Kommunikation in diesem Medium hervor. Im dritten Teil wird die Art und Erstellung von Datensammlungen im und durch das Internet beschrieben, um klar-zustellen, wie die verschiedenen Anbieter an die Nutzerdaten gelangen und wie sie diese nach der Erhebung verwenden. Nach einer Beschreibung der gesetzlichen Lage im vierten Teil wird darauf eingegangen, welche Folgen eine Reduzierung des Datenschutzes im Internet für den Nutzer mit sich bringt. Der fünfte Abschnitt der Arbeit umschreibt somit die tatsächliche Gefährdung des Einzelnen. Im sechsten Abschnitt werden dann Möglichkeiten zur Verbesserung des Datenschutzes aufgezeigt. Abschließend soll ein Ausblick gegeben werden, wie sich das Internet und mit ihm der Datenschutz voraussichtlich entwickeln werden.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0