Dem Tod auf der Spur (Teil 1) - Michael Tsokos - E-Book
oder
Beschreibung

Bestsellerautor und Rechtsmediziner Michael Tsokos erzählt von mysteriösen Todesfällen. Der erste von vier Teilen, exklusiv als E-Book!

Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, erzählt von seiner Arbeit und von zwei rätselhaften Todesfällen, die er selbst untersucht hat. Hochinformativ und spannend wie ein Krimi.

»Michael Tsokos zeigt uns: Nichts ist spannender als die Wirklichkeit.« Frank Schätzing

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB

Das Buch

Bestsellerautor und Rechtsmediziner Michael Tsokos erzählt von mysteriösen Todesfällen. Der erste von vier Teilen, exklusiv als E-Book! Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, erzählt von seiner Arbeit und von zwei rätselhaften Todesfällen, die er selbst untersucht hat. Hochinformativ und spannend wie ein Krimi. »Michael Tsokos zeigt uns: Nichts ist spannender als die Wirklichkeit.« Frank Schätzing Noch mehr spektakuläre Fälle finden Sie in den weiteren drei Teilen von Dem Tod auf der Spur von Michael Tsokos.

Der Autor

Prof. Dr. Michael Tsokos, Jahrgang 1967, leitet das Institut für Rechtsmedizin der Charité und das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin. Als Mitglied der Identifizierungskommission des Bundeskriminalamtes war er an zahlreichen gerichtsmedizinischen Projekten im In- und Ausland beteiligt, u.a. 1998 in Bosnien. Für seinen Einsatz zur Identifizierung deutscher Tsunami-Opfer in Thailand erhielt er 2005 den Medienpreis Bambi. Von Michael Tsokos ist in unserem Haus außerdem erschienen: Der Totenleser. Neue unglaubliche Fälle aus der Rechtsmedizin

Michael Tsokos

unter Mitarbeit von Veit Etzold

und Lothar Strüh

Dem Tod auf der Spur

Dreizehn spektakuläre Fälle

aus der Rechtsmedizin

Der vorliegende Text ist der 1. von 4 Teilen.

Ullstein

Besuchen Sie uns im Internet:

www.ullstein-taschenbuch.de

In diesem E-Book befinden sich Verlinkungen zu Webseiten Dritter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Ullstein Buchverlage GmbH die Inhalte Dritter nicht zu eigen macht, für die Inhalte nicht verantwortlich ist und keine Haftung übernimmt.

1. von 4 Teilen der Originalausgabe im Ullstein Taschenbuch 1. Auflage März 2014 ISBN 978-3-8437-0903-3

© Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin 2009

Umschlaggestaltung: HildenDesign, München

Umschlagfoto: Siegfried Purschke

Alle Rechte vorbehalten. Unbefugte Nutzungen, wie etwa Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung oder Übertragung können zivil- oder strafrechtlich verfolgt werden.

E-Book: LVD GmbH, Berlin

Ein Wort in eigener Sache

Das Ziel allen Lebens ist der Tod, sagte Sigmund Freud. Damit hat er ins Schwarze getroffen, denn jeder Mensch stirbt schlielich irgendwann entweder eines natrlichen oder eines nicht-natrlichen Todes.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!