Der kleine Elefant, der an sich glaubt - Alexandra Molina - E-Book

Der kleine Elefant, der an sich glaubt E-Book

Alexandra Molina

0,0

Beschreibung

Manchmal fehlt uns der Mut, an uns selbst zu glauben. So geht es auch dem kleinen Elefantenmädchen Elsa. Sie lebt im Zirkus und träumt davon, frei in der Natur mit anderen Elefanten zu spielen. Nur meinen die anderen Zirkustiere, ihr Traum sei viel zu groß. Zum Glück bekommt sie bald Besuch von einem Schmetterling, der sie ermutigt, auf ihr Herz zu hören und an sich zu glauben – denn dann ist alles möglich. Auch die Giraffe Amelie, der Pinguin Lulu oder die Meeresschildkröte Emilie lernen wichtige Dinge, zum Beispiel, dass jeder einen leuchtenden Schatz in sich trägt, der glücklich macht. Dass alle Gefühle okay sind – auch die, die uns mal besonders laut oder ganz leise werden lassen. Oder wie wichtig es ist, auf unsere Erde zu achten. Sechs herzerwärmende und liebevoll illustrierte Geschichten vermitteln Kindern wertvolle Botschaften wie: »Glaub an dich«, »Alle Gefühle sind wichtig«, »Du bist wertvoll, egal, was andere sagen«, »Hör auf dein Herz«. So entwickeln sie Vertrauen, Stärke, Zuversicht und tierisch viel Mut für ein glückliches, selbstbewusstes Leben.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 28

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



ISBN Printausgabe 978-3-8434-1465-4

ISBN E-Book 978-3-8434-6459-8

Alexandra Molina & Stefanie Köster:

Der kleine Elefant, der an sich glaubt

Tiergeschichten über Mut, Selbstvertrauen, Stärke und das einzigartige Geschenk in dir

© 2021 Schirner Verlag, Darmstadt

Umschlag: Simone Fleck, Schirner,

unter Verwendung von Illustrationen von Stefanie Köster

Print-Layout: Simone Fleck, Schirner,

unter Verwendung eines Bildes auf der Überblicksseite zu allen Geschichten: #406178962 (© Olga_C), www.shutterstock.com

Illustrationen: Stefanie Köster, www.stefaniekoester.de

Lektorat: Kerstin Noack-Zakel, Schirner

E-Book-Erstellung: Zeilenwert GmbH, Rudolstadt, Germany

www.schirner.com

1. E-Book-Auflage Mai 2021

Alle Rechte der Verbreitung, auch durch Funk, Fernsehen und sonstige Kommunikationsmittel, fotomechanische oder vertonte Wiedergabe sowie des auszugsweisen Nachdrucks vorbehalten

Für Mio, Romy und Heidi

Liebe Eltern,

wie schön, dass ihr euch für dieses Buch entschieden habt.

Die Geschichten und Botschaften darin sollen eure Kleinen dazu ermutigen, an sich zu glauben. Sie sollen sie dabei unterstützen, schon in jungen Jahren starke positive Glaubenssätze aufzubauen. Denn aus meiner beruflichen Praxis als Coach weiß ich, wie häufig uns gerade negative Glaubenssätze und Überzeugungen aus unserer Kindheit noch als Erwachsene negativ beeinflussen. Unser Unterbewusstsein spielt eine viel größere Rolle, als wir annehmen, und steuert bis zu 95 % unseres Verhaltens. Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit, Kinder schon früh positiv zu stärken und ihnen Vertrauen, Mut und Zuversicht mit auf ihren Weg zu geben. Dazu ist es ebenso wichtig, dass sie lernen, bewusst mit Gefühlen umzugehen und der eigenen Intuition zu vertrauen.

Gerade in einer Gesellschaft wie der unseren, die so stark an Leistung orientiert und oft auch von Oberflächlichkeiten geprägt ist, ist es notwendig, für unsere Kinder ein gesundes Fundament zu schaffen, das ihnen verdeutlicht, wie wichtig und wertvoll sie sind und worauf es im Leben wirklich ankommt. Diese Werte und diese Erziehung können wir durch das Vorlesen unterstützender Geschichten zusätzlich fördern.

Im Grunde ist dieses Buch das, was ich mir als Kind selbst gewünscht hätte, um mit mehr Selbstvertrauen und Vertrauen ins Leben aufzuwachsen. Und es ist das Buch, das ich meinen Kindern vorlesen möchte, damit sie ihren einzigartigen Weg finden, an ihre Intuition glauben und voller Vertrauen in eine erfüllte Zukunft gehen.

Wenn euch die Geschichten in diesem Buch gefallen, freue ich mich sehr über Feedback. Gern per E-Mail an: [email protected] Vielen Dank!

Mehr zu meiner Arbeit und zu meinen Büchern für Erwachsene findet ihr unter: www.alexandramolina.de

Alles Liebe

Alexandra

DIE GESCHICHTEN IM ÜBERBLICK:

DER KLEINE ELEFANT, DER AN SICHGLAUBT

AMELIE UND DER SCHATZ

LULU UND DIE GEFÜHLE

NINI UND DAS GROßEHERZ

DELFI UND DERSCHUTZENGEL

EMILIE UND DIEERDE

Elsa ist ein Zirkuselefant.

Sie war bisher noch nie woanders als im Zirkus.

Deshalb hat sie einen großen Wunsch.

Sie träumt davon, frei in der Wildnis herumzulaufen und mit anderen Elefanten zu spielen.

Sie hat einmal von großen Seen gehört, in denen man richtig viel Spaß haben und sich gegenseitig nass spritzen kann.

Sie träumt von einer Welt, in der alle Tiere freundlich zueinander sind und sich gegenseitig helfen.

Im Zirkus ist Elsa oft traurig und fühlt sich allein.

Die anderen Zirkustiere verstehen sie nicht.

Sie sagen, dass ihre Träume viel zu groß wären und Elsa viel zu klein. Ihr Herz fühlt sich dann schwer an wie ein Stein.

Sie ist traurig, weil sie denkt, dass sich ihr großer Wunsch nie erfüllen wird.