Die Geburt der Tragödie:  Versuch einer Selbstkritik - Friedrich Nietzsche - E-Book

Die Geburt der Tragödie: Versuch einer Selbstkritik E-Book

Friedrich Nietzsche

0,0
0,96 €

Beschreibung

Laut Wikipedia: "Friedrich Wilhelm Nietzsche (15. Oktober 1844 - 25. August 1900) war ein deutscher Philosoph und Altphilologe des 19. Jahrhunderts. Er verfasste kritische Texte über Religion, Moral, zeitgenössische Kultur, Philosophie und Wissenschaft mit einem unverwechselbaren Der Stil der deutschen Sprache und seine Vorliebe für Metaphern und Aphorismen: Nietzsches Einfluss bleibt substantiell innerhalb und außerhalb der Philosophie, insbesondere im Existenzialismus und Postmodernismus. Sein Stil und seine radikale Infragestellung des Wertes und der Objektivität der Wahrheit haben zu vielen Kommentaren und Interpretationen geführt kontinentale Tradition, und einige analytische Philosophie.Seine Schlüsselideen umfassen Interpretation der Tragödie als eine Bestätigung des Lebens, eine ewige Wiederkehr (die zahlreiche Kommentatoren neu interpretiert haben), eine Ablehnung des Platonismus, und eine Ablehnung sowohl des Christentums und Egalitarismus (vor allem in der Form von Demokratie und Sozialismus). "

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 210

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0