Die geheime Tür zum Erfolg (übersetzt) - Florence Scovel Shinn - E-Book

Die geheime Tür zum Erfolg (übersetzt) E-Book

Florence Scovel Shinn

0,0
3,99 €

oder
Beschreibung

- Diese Ausgabe ist einzigartig;
- Die Übersetzung ist vollständig original und wurde für das Ale. Mar. SAS;
- Alle Rechte vorbehalten.

Ein 1941 veröffentlichtes Selbsthilfebuch, das sich auf die Weisheit und die Hilfe der Heiligen Schrift konzentriert, zusammen mit Anekdoten.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Inhaltsübersicht

 

Die geheime Tür zum Erfolg

Ziegelsteine ohne Stroh

"Und fünf von ihnen waren weise"

Was erwarten Sie?

Die Weggabelung

Das Rote Meer durchqueren

Der Wächter am Tor

Der Weg des Überflusses

Ich werde nie wollen

Mit Staunen schauen

Holen Sie Ihr Gut ein

Die innere Bedeutung von Schneewittchen und den sieben Zwergen

 

Die geheime Tür zum Erfolg

FLORENCE SCOVEL SHINN

Edizione e traduzione 2021 Ale. Mar. - Tutti i diritti riservati ©

Die geheime Tür zum Erfolg

"Und es geschah, als das Volk den Schall der Posaune hörte und das Volk mit großem Geschrei schrie, da stürzte die Mauer ein, und das Volk zog in die Stadt hinauf, ein jeder vor sich her, und sie nahmen die Stadt ein" (Josua 6:20).

Ein erfolgreicher Mensch wird immer gefragt: "Was ist das Geheimnis Ihres Erfolgs?"

Die Leute fragen einen Mann, der gescheitert ist, nie: "Was ist das Geheimnis deines Scheiterns?" Es ist ganz einfach zu erkennen, und sie sind nicht daran interessiert.

Alle wollen wissen, wie man die geheime Tür zum Erfolg öffnet.

Für jeden Menschen gibt es Erfolg, aber er scheint hinter einer Tür oder einer Mauer zu sein. In der Bibellesung haben wir die wunderbare Geschichte vom Fall der Mauern von Jericho gehört.

Natürlich haben alle biblischen Geschichten eine metaphysische Deutung.

Wir werden jetzt über Ihre Mauer von Jericho sprechen: die Mauer, die Sie vom Erfolg trennt. Fast jeder hat eine Mauer um sein eigenes Jericho gebaut.

Diese Stadt, die Sie nicht betreten können, birgt große Schätze: Ihren göttlich geplanten Erfolg, Ihren Herzenswunsch!

Welche Art von Mauer haben Sie um Ihr Jericho gebaut? Oft ist es eine Mauer des Grolls - jemandem etwas übel zu nehmen oder sich über eine Situation zu ärgern, schirmt Ihr Wohl ab.

Wenn Sie ein Versager sind und sich über den Erfolg eines anderen ärgern, halten Sie Ihren eigenen Erfolg fern.

Ich habe die folgende Erklärung abgegeben, um Neid und Missgunst zu neutralisieren.

Was Gott für andere getan hat, tut er jetzt auch für mich und mehr.

Eine Frau war voller Neid, weil eine Freundin ein Geschenk erhalten hatte. Sie machte diese Aussage, und ein exaktes Duplikat des Geschenks wurde ihr gegeben - plus ein weiteres Geschenk.

Als die Kinder Israels schrien, fielen die Mauern von Jericho. Wenn du die Wahrheit bekräftigst, wankt deine Mauer von Jericho.

Ich habe einer Frau die folgende Aussage gemacht: Die Mauern des Mangels und der Verzögerung brechen jetzt weg, und ich betrete mein gelobtes Land unter der Gnade. Sie hatte ein lebhaftes Bild davon, wie sie über eine gefallene Mauer trat, und erhielt fast sofort die Demonstration ihres Gutes.

Es ist das Wort der Erkenntnis, das eine Veränderung in euren Angelegenheiten bewirkt; denn Worte und Gedanken sind eine Form von Radioaktivität.

Wer sich für seine Arbeit interessiert und Freude an dem hat, was er tut, dem öffnet sich die geheime Tür zum Erfolg.

Vor einigen Jahren fuhr ich über den Panamakanal nach Kalifornien, um in verschiedenen Zentren zu sprechen, und auf dem Schiff lernte ich einen Mann namens Jim Tully kennen.

Jahrelang war er ein Landstreicher gewesen. Er nannte sich "König der Landstreicher".

Er war ehrgeizig und hat eine Ausbildung gemacht.

Er hatte eine lebhafte Fantasie und begann, Geschichten über seine Erlebnisse zu schreiben.

Er dramatisierte das Leben der Landstreicher, er hatte Spaß an dem, was er tat, und wurde ein sehr erfolgreicher Autor. Ich erinnere mich an ein Buch mit dem Titel "Outside Looking In". Es wurde verfilmt.

Heute ist er berühmt und wohlhabend und lebt in Hollywood. Was hat Jim Tully die geheime Tür zum Erfolg geöffnet?

Er dramatisierte sein Leben, indem er sich für das, was er tat, interessierte, und machte das Beste aus seinem Dasein als Landstreicher. Auf dem Schiff saßen wir alle am Tisch des Kapitäns, was uns die Möglichkeit gab, uns zu unterhalten.

Mrs. Grace Stone war ebenfalls Passagier auf dem Schiff; sie hatte den "Bitteren Tee von General Yen" geschrieben und war auf dem Weg nach Hollywood, um daraus einen Kinofilm zu machen: Sie hatte in China gelebt und war zu diesem Buch inspiriert worden.

Das ist das Geheimnis des Erfolgs: das, was Sie tun, für andere Menschen interessant zu machen. Seien Sie selbst interessiert, und andere werden Sie interessant finden.

Ein gutes Gemüt, ein Lächeln, öffnet oft die geheime Tür; die Chinesen sagen: "Ein Mann ohne ein lächelndes Gesicht darf keinen Laden eröffnen."

Der Erfolg eines Lächelns wurde in einem französischen Spielfilm mit Chevalier in der Hauptrolle gezeigt, der den Titel "Mit einem Lächeln" trug. Eine der Figuren war arm, trostlos und fast verwahrlost; er sagte zu Chevalier: "Was hat mir meine Ehrlichkeit genützt?" Chevalier entgegnete: "Ohne ein Lächeln hilft Ihnen auch die Ehrlichkeit nicht weiter", woraufhin sich der Mann auf der Stelle änderte, aufmunterte und sehr erfolgreich wurde.

In der Vergangenheit zu leben und sich über sein Unglück zu beklagen, baut eine dicke Mauer um sein Jericho.

Wenn man zu viel über seine Angelegenheiten redet und seine Kräfte verstreut, stößt man auf eine hohe Mauer. Ich kannte einen Mann mit Verstand und Fähigkeiten, der ein völliger Versager war.

Er lebte bei seiner Mutter und seiner Tante, und ich stellte fest, dass er ihnen jeden Abend, wenn er zum Abendessen nach Hause kam, alles erzählte, was während des Tages im Büro geschehen war; er sprach über seine Hoffnungen, seine Ängste und seine Misserfolge.

Ich sagte zu ihm: "Du zerstreust deine Kräfte, indem du über deine Angelegenheiten redest. Besprich deine Angelegenheiten nicht mit deiner Familie. Schweigen ist Gold!"

Er folgte meinem Beispiel. Während des Abendessens weigerte er sich, über das Geschäftliche zu sprechen, seine Mutter und seine Tante waren verzweifelt: Sie liebten es, alles zu hören; aber sein Schweigen war Gold wert!

Kurze Zeit später erhielt er eine Stelle mit hundert Dollar pro Woche, und nach einigen Jahren hatte er ein Gehalt von dreihundert Dollar pro Woche.

Erfolg ist kein Geheimnis, er ist ein System.

Viele Menschen stehen mit dem Rücken zur Wand der Entmutigung. Mut und Ausdauer sind Teil des Systems. Wir lesen das im Leben aller erfolgreichen Männer und Frauen.

Ich hatte ein amüsantes Erlebnis, das mir dies vor Augen führte. Ich ging in ein Kino, um einen Freund zu treffen.

Während ich wartete, stand ich in der Nähe eines jungen Mannes, der Programme verkaufte.

Er rief den Vorbeigehenden zu: "Kaufen Sie ein komplettes Programm des Films mit Fotos der Schauspieler und einer Skizze ihres Lebens".

Die meisten Leute gingen vorbei, ohne etwas zu kaufen. Zu meiner großen Überraschung drehte er sich plötzlich zu mir um und sagte: "Das ist kein Geschäft für einen Mann mit Ehrgeiz!"

Dann hielt er eine Rede über Erfolg. Er sagte: "Die meisten Menschen geben auf, kurz bevor etwas Großes auf sie zukommt. Ein erfolgreicher Mensch gibt niemals auf.

Natürlich war ich interessiert und sagte: "Ich bringe Ihnen ein Buch mit, wenn ich das nächste Mal komme. Es heißt Das Spiel des Lebens und wie man es spielt. Du wirst mit vielen der Ideen übereinstimmen.

Ein oder zwei Wochen später ging ich mit dem Buch zurück.

Das Mädchen an der Kasse sagte zu ihm: "Lass mich das lesen, Eddie, während du Programme verkaufst." Der Mann, der die Eintrittskarten annahm, beugte sich vor, um zu sehen, worum es ging.

"Das Spiel des Lebens" weckt immer das Interesse der Menschen.

Als ich nach etwa drei Wochen ins Theater zurückkehrte, war Eddie weg. Er hatte einen neuen Job gefunden, der ihm gefiel. Seine Mauer von Jericho war zusammengebrochen, er hatte sich nicht entmutigen lassen.

Nur zweimal wird das Wort Erfolg in der Bibel erwähnt - beide Male im Buch Josua.

"Sei nur stark und sehr mutig, dass du darauf achtest, alles zu tun, was Mose, mein Knecht, dir geboten hat; weiche nicht davon ab, weder zur Rechten noch zur Linken, auf dass du guten Erfolg hast, wohin du auch gehst. Dieses Buch des Gesetzes soll nicht von deinem Munde weichen, sondern du sollst Tag und Nacht darüber nachsinnen, damit du darauf achtest, alles zu tun, was darin geschrieben steht; denn dann wird dein Weg wohl gelingen und du wirst guten Erfolg haben. Wende dich weder nach rechts noch nach links."

Der Weg zum Erfolg ist ein gerader und schmaler Pfad; es ist ein Weg der liebevollen Aufnahme, der ungeteilten Aufmerksamkeit.

"Man zieht die Dinge an, über die man viel nachdenkt."

Wenn man also viel über Mangel nachdenkt, zieht man Mangel an, wenn man viel über Ungerechtigkeit nachdenkt, zieht man mehr Ungerechtigkeit an.

Josua sagte: "Und wenn sie mit dem Widderhorn blasen und ihr den Schall der Posaune hört, so soll das ganze Volk mit großem Geschrei rufen, und die Mauer der Stadt soll flach fallen, und das Volk soll hinaufsteigen, ein jeder gerade vor sich hin."

Die innere Bedeutung dieser Geschichte ist die Macht des Wortes, deines Wortes, das Hindernisse auflöst und Barrieren beseitigt.

Als das Volk schrie, stürzten die Mauern ein.

In den Volks- und Märchengeschichten, die aus den auf der Wahrheit beruhenden Legenden hervorgegangen sind, finden wir dieselbe Idee - ein Wort öffnet eine Tür oder spaltet einen Felsen.

Wir haben es wieder in der Geschichte der arabischen Nacht, "Ali Baba und die vierzig Diebe". Ich habe gesehen, wie es zu einem bewegten Film gemacht wurde.

Ali Baba hat ein geheimes Versteck, das irgendwo hinter Felsen und Bergen versteckt ist und zu dem man nur gelangen kann, wenn man ein geheimes Wort spricht: "Sesam öffne dich!"

Ali Baba steht vor dem Berg und ruft: "Sesam öffne dich!", und die Felsen rutschen auseinander.

Es ist sehr inspirierend, denn es gibt Ihnen die Erkenntnis, wie IHRE eigenen Felsen und Barrieren auf das richtige Wort hin verschwinden werden.

Nehmen wir also die Aussage: Die Mauern des Mangels und des Aufschubs brechen jetzt weg, und ich betrete mein gelobtes Land unter der Gnade.

Ziegelsteine ohne Stroh

 

"Es soll euch kein Stroh gegeben werden, und ihr sollt Ziegel ohne Stroh machen" (Exodus 5:18).

Im 5. Kapitel des Buches Exodus finden wir ein Bild aus dem täglichen Leben, wenn wir es metaphysisch interpretieren.

Die Kinder Israels waren dem Pharao, dem grausamen Zuchtmeister und Herrscher Ägyptens, unterworfen. Sie wurden in Sklaverei gehalten, machten Ziegel und wurden gehasst und verachtet.

Mose hatte vom Herrn den Auftrag, sein Volk aus der Knechtschaft zu befreien: "Mose und Aaron gingen hinein und sagten dem Pharao: So spricht der Herr, der Gott Israels: Lass mein Volk ziehen, dass sie mir ein Fest feiern in der Wüste."

Er weigerte sich nicht nur, sie gehen zu lassen, sondern teilte ihnen mit, dass er ihre Aufgaben noch schwieriger machen würde: Sie müssten Ziegelsteine herstellen, ohne dass ihnen Stroh zur Verfügung gestellt würde.

"Und die Vorsteher des Volkes gingen hinaus und ihre Beamten und redeten zum Volk und sprachen: So spricht der Pharao: Ich will euch kein Stroh geben."

"Geht hin und holt euch Stroh, wo ihr es finden könnt; doch soll nichts von eurer Arbeit verloren gehen."

Es war unmöglich, ohne Stroh Ziegel herzustellen. Die Kinder Israels wurden vom Pharao völlig unterdrückt, sie wurden geschlagen, weil sie keine Ziegel herstellten.