Die Leiden des jungen Werther - Johann Wolfgang von Goethe - Hörbuch

Die Leiden des jungen Werther Hörbuch

Johann Wolfgang von Goethe

4,8
10,99 €

oder
Beschreibung

Ein junger Mann, Werther, kommt in die Stadt W., um eine Erbschaftsstreitigkeit zu regeln. Eines Tages begleitet er Lotte, die Tochter eines Amtsmannes, auf einen Ball. Obwohl Werther weiß, dass Lotte bereits verlobt ist, verliebt er sich leidenschaftlich in die junge Frau. Als deren Verlobter von einer Geschäftsreise zurückkehrt, wird sich Werther der Vergeblichkeit seiner Liebe bewusst. Er verlässt die Stadt, kehrt aber bald wieder zurück zu Lotte, die inzwischen verheiratet ist. Erneut kommt es zu einer Annäherung zwischen den beiden, schließlich zu einer Umarmung und einem Kuss. Die verunsicherte Lotte beschließt, Werther nicht wiederzusehen. Der verzweifelte junge Mann nimmt sich mit einer Pistole das Leben. Dem Download liegt die zweite Fassung des "Werther" aus dem Jahr 1787 zugrunde. Johann Wolfgang Goethes Briefroman erschien im Herbst 1774 und wurde zur Pflichtlektüre einer ganzen Generation, ja zu einem europäischen Bestseller! Eine wahre Werther-Hysterie entstand, und dem Roman wurde - vor allem seitens der Kirche - vorgeworfen, für den Selbstmord zahlreicher junger Männer verantwortlich zu sein. Vielmehr verarbeitete Goethe aber darin seine unglückliche Liebe zu Charlotte Buff.

Das Hörbuch können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App hören, die das folgende Format unterstützt:

MP3 (als ZIP verpackt)

Zeit:4 Std. 50 min

Sprecher:Marek Harloff