Beschreibung

Ein junger Mann verliebt sich in ein Mädchen, die ihn auch liebt, aber seine Gefühle nicht erwidern kann - denn sie ist schon verlobt… Ja, klingt fast wie das Thema eines “Biss…"-Romans - es ist aber die Geschichte der “Leiden des jungen Werther", der Roman in Briefen, der aus dem jungen Wolfgang von Goethe seinerzeit quasi einen weltweiten Popstar machte. Das Buch war seinerzeit ein Skandal, denn viele junge, liebesgepeinigte Männer fanden sich im Helden wieder - und setzten wie dieser ihrem Leben ein Ende. Grandioses Drama, packend gelesen von Sven Görtz, der dem Werk eine eindrucksvolle Präsenz verleiht!

Das Hörbuch können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App hören, die das folgende Format unterstützt:

MP3 (als ZIP verpackt)

Zeit:5 Std. 37 min

Sprecher:Sven Görtz

oder