Die Wissenschaft des Reichwerdens - Wallace Wattles - E-Book

Die Wissenschaft des Reichwerdens E-Book

Wallace Wattles

0,0

  • Herausgeber: epubli
  • Kategorie: Ratgeber
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2016
Beschreibung

Die Menschheit ist im Grunde immer reich; wenn Einzelne arm sind, dann deshalb, weil sie sich nicht folgerichtig und gesetzmäßig so verhalten, dass sie als Einzelpersonen reich werden können. Die formlose Substanz ist intelligent. Diese Substanz denkt. Sie lebt und eines Vorrats an Reichtum. Es ist eine Tatsache, welche ich an späterer Stelle belegen werde, dass dem Menschen, der bereit ist, folgerichtig und gesetzmäßig zu handeln und zu denken, sogar die Ressourcen des formlosen Vorrats zu Diensten sind. Wie die Kraft und Macht der Dankbarkeit funktioniert. Wie Folgerichtiges und gesetzmäßiges Denken funktioniert. Wie Sie Ihren Willen richtig einsetzen. Mehr zum Einsatz des Willens. Wie folgerichtiges und gesetzmäßiges Handeln funktioniert. Wie Sie effizient handeln. Der richtige Beruf Streben Sie

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 102

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0

Beliebtheit




Table of Contents

Table of Contents2

Vorwort5

Wie sie das Recht auf Reichtum für sich beanspruchen.6

Gibt es tatsächlich eine Wissenschaft des Reichwerdens?8

Sind die Chancen monopolisiert?11

Wie die erste Regel der Wissenschaft des Reichwerdens auch bei ihnen funktioniert!13

Wie sie ihr Leben verbessern.16

Wie der Reichtum zu ihnen gelangt.19

Wie die Kraft und Macht der Dankbarkeit funktioniert.22

Wie Folgerichtiges und gesetzmäßiges Denken funktioniert.24

Wie Sie Ihren Willen richtig einsetzen.27

Mehr zum Einsatz des Willens.30

Wie folgerichtiges und gesetzmäßiges Handeln funktioniert.32

Wie Sie effizient handeln.35

Der richtige Beruf37

Streben Sie nach Verbesserung.39

Wie Sie Ihre Persönlichkeit ideal weiterentwickeln.41

Wichtige Warnhinweise und abschließende Bemerkungen.43

Zusammenfassung46

Wallace Delois Wattles

Die Wissenschaft des Reichwerdens

Das Original

Inhaltsverzeichnis

Titel

Vorwort

Wie sie das Recht auf Reichtum für sich beanspruchen.

Gibt es tatsächlich eine Wissenschaft des Reichwerdens?

Sind die Chancen monopolisiert?

Wie die erste Regel der Wissenschaft des Reichwerdens auch bei ihnen funktioniert!

Wie sie ihr Leben verbessern.

Wie der Reichtum zu ihnen gelangt.

Wie die Kraft und Macht der Dankbarkeit funktioniert.

Wie Folgerichtiges und gesetzmäßiges Denken funktioniert.

Wie Sie Ihren Willen richtig einsetzen.

Mehr zum Einsatz des Willens.

Wie folgerichtiges und gesetzmäßiges Handeln funktioniert.

Wie Sie effizient handeln.

Der richtige Beruf

Streben Sie nach Verbesserung.

Wie Sie Ihre Persönlichkeit ideal weiterentwickeln.

Wichtige Warnhinweise und abschließende Bemerkungen.

Zusammenfassung

Impressum neobooks

Vorwort

Dieses Buch beruht auf Tatsachen und ist kein philosophisches Buch; Es ist ein Praxishandbuch und nicht eine Abhandlung von irgendwelchen nicht beweisbaren Theorien. Das Buch, das Sie gerade lesen, wird Ihr Leben verändern und Ihnen den Weg zu Reichtum und Wohlstand aufzeigen. Es ist für Männer und Frauen geschrieben, die reich werden wollen. Männer und Frauen die zuerst reich werden wollen und erst später hierüber philosophieren möchten. Es ist für diejenigen geschrieben worden, die bis jetzt weder die Zeit noch die Möglichkeiten dazu gefunden haben, sich tief in das Studium der Metaphysik einzuarbeiten, aber dennoch Ergebnisse wünschen und bereit sind, die Schlussfolgerungen dieser Wissenschaft als Grundlage eines einzigartigen und nie da gewesenen Prozesses zu begreifen. Für diesen Prozess ist es von besonderer Wichtigkeit, dass der Leser die grundlegenden Aussagen in diesem Buch glaubt und anerkennt. Diese Aussagen sollte er genauso glauben und anerkennen wie in Bezug auf ein Gesetz der elektrischen Wirkung wenn es von Guglielmo Marconi, oder Thomas Alva Edison, der die elektrische Glühbirne erfunden hat, käme. Jeder Mann oder jede Frau, die dies tut, wird mit diesem Buch mit absoluter Sicherheit, reich werden. Die Wissenschaft, die hier angewendet wird, ist eine absolut exakte Wissenschaft. Ein Scheitern ist unmöglich. Dennoch gibt es Personen, die philosophische Theorien benötigen und eine logische Erklärung für ihren Glauben brauchen. Daher möchte ich auf die monistische Theorie verweisen. Die monistische Theorie des Universums, besagt, dass Eines Alles ist und Alles ist Eins;. Dies bedeutet dass "EINE" Substanz beispielsweise sich in "VIELEN" Elementen in der materiellen Welt offenbaren kann. Können Sie mir noch folgen? Eine einzige Substanz kann sich somit in vielen Elementen in der materiellen Welt wieder spiegeln. Diese Theorie ist hinduistischen Ursprungs und hat seit 200 Jahren seinen Weg in die Gedanken der westlichen Welt gefunden. Es ist die Grundlage aller Philosophien sowie bekannter Persönlichkeiten wie Descartes, Spinoza, Leibnitz, Schopenhauer, Hegel und Emerson. Dem Leser, der sich in die philosophischen Grundlagen begeben möchte, empfehle ich, Hegel und Emerson zu lesen. Beim Schreiben dieses Buches habe ich versucht alle meine Überlegungen auf Schlichtheit und Einfachheit zu belassen, damit alle es verstehen. Alles hier geschriebene wurde ausgiebig getestet und in Experimenten überprüft und bewiesen, dass es funktioniert. Lesen Sie die Schriften der oben erwähnten Autoren, und wenn auch Sie bewiesene ERGEBNISSE in der Praxis sehen möchten, dann lesen Sie dieses Buch und befolgen Sie die Anweisungen, indem Sie diese wie beschrieben ausführen. Dann werden mit Sicherheit auch in Ihr Leben Reichtum und Wohlstand gelangen.Wallace D. Wattles.

Wie sie das Recht auf Reichtum für sich beanspruchen.

Bei allem, was man zur Rechtfertigung der Armut darstellen könnte,bleibt doch die Tatsache bestehen, dass ein wirklich glückliches oder erfolgreiches Leben erst dann möglich ist, wenn man reich bzw. wohlhabend ist. Ein Mensch kann seine Begabungen erst dann vollends entwickeln, wenn er auch über genügend Geld verfügt, denn für die Entfaltung seiner Seele und die Entwicklung seiner Talente braucht er Dinge, die er benutzen muss, und kann sich diese Dinge erst beschaffen, wenn er auch das Geld dafür hat. Ein Mensch baut seinen Geist, seine Seele und seinen Körper aus, indem er sich dieser dingebedient, und die Gesellschaft ist so strukturiert, dass ein Mensch über genügend Geld verfügen muss, um in den Besitz von Dingen zu gelangen. Deshalb muss die Basis allen Fortschritts die Wissenschaft des Reichwerdens sein. Das Ziel eines jeglichen Lebens ist die Fortentwicklung und alles, was lebt, hat das unveräußerlichere Recht auf all die Entwicklung, zu der er fähig ist. Als Mensch zu leben, bedeutet auch die Aussicht zur freien und uneingeschränkten Nutzung all der Dinge, die für die geistige, spirituelle und körperliche Entfaltung notwendig sind. Anders ausgedrückt: das Recht auf Reichtum und Wohlstand. In diesem Buch spreche ich nicht von Reichtum im übertragenen Sinne. Wirklich reich zu sein, bedeutet nicht, sich mit Wenigem zufriedenzugeben. Kein Mensch sollte sich mit wenig zufriedengeben, wenn er in der Lage ist, mehr zu nutzen und daran Glückseligkeit zu finden. Der Zweck der Natur ist die Fortentwicklung und Entfaltung des Lebens und jedermann sollte alles haben, was zu Schönheit, Eleganz Macht und einem erfüllten Leben beiträgt. Sich mit Almosen zufriedenzugeben, halte ich für falsch. Der Mensch, der all das besitzt, was sein Herz begehrt, kann niemals all das haben, was er sich wünscht. Das Leben ist heute so komplex, dass selbst der einfache Mann große Summen benötigt, wenn er in einer Art und Weise leben möchte, die ihm ein annähernd erfülltes Leben ermöglicht. Es ist ganz selbstverständlich, dass jeder Mensch das werden will, wozu er in der Lage ist. Dieser Wunsch nach der Umsetzung der im Inneren vorhandenen Talente ist jedem Menschen angeboren. Wir können gar nicht anders, als auf das hinzustreben, wonach es uns drängt. Erfolg im Leben bedeutet zwangsläufig, zu dem zu werden, der Sie werden können. Sie können aber nur der werden, der Sie werden wollen, indem Sie Dinge nutzen und Sie können diese Dinge nur dann nutzen, wenn Sie reich und wohlhabend genug sind, sich diese zu kaufen. Das Verständnis der Wissenschaft des Reichwerdens, ist daher das Hauptwissen schlechthin um all das zu erreichen wovon Sie sich schon immer gesehnt haben. Reich werden zu wollen, ist völlig in Ordnung. Reicher werden zu wollen heißt, ein reicheres, erfüllteres, wohlhabenderes Leben zu führen - dies ist durchaus ein bewundernswerter Wunsch. Der Mensch, der nicht mehr Fülle in sein Leben bringen will, ist meiner Meinung nach unnormal. Und ebenso bin ich der Meinung, dass ein Mensch, der nicht das Geld haben will, um sich seine Wünsche zu erfüllen, ebenfalls merkwürdig ist. Es gibt drei Gründe, warum wir leben: Wir leben für den Körper, unseren Geist und wir leben für unsere Seele. Keine dieser drei Arten ist besser oder wünschenswerter als die andere, alle drei sind sie gleichermaßen erstrebenswert und keine dieser drei weder Körper, Geist noch Seele kann in Fülle leben, solange einer der anderen das volle Leben und der Ausdruck verwehrt bleiben. Man wird niemals Erfüllung finden, wenn man nur für die Seele lebt und Geist oder Körper vernachlässigt. Genauso falsch ist es, nur für den Intellekt zu leben und Körper oder Seele zu verleugnen. Wir alle kennen die verheerenden Folgen, wenn wir nur für den Körper leben und dem Geist und der Seele ihr Recht verwehren. Wir müssen erkennen, dass wahres Leben bedeutet, die Gesamtheit dessen zum Ausdruck zu bringen, was ein Mensch durch Körper, Geist und Seele hervorbringen kann. Auch wenn man anders argumentieren könnte, kann man doch erst dann wirklich glücklich sein, wenn auch der Körper seinen Ausdruck findet. Und dasselbe gilt auch für den Geist und die Seele. Wenn ein Teilbereich unterdrückt oder seine Funktion nicht erfüllt wird, bleibt eine unerfüllte Sehnsucht. Diese Sehnsucht ist die potenzielle Möglichkeit, die sich zum Ausdruck bringen möchte. Ein Mensch kann seinem Körper den vollen Ausdruck gewähren, wenn er genügend Nahrung, bequeme Kleidung und eine angemessene Unterkunft erhält, und wenn er von übermäßiger Schufterei frei ist. Ruhe und Entspannung sind für den Körper ebenfalls eine Notwendigkeit. Man kann geistig erst dann zur Entfaltung kommen, wenn man Bücher hat und auch die Zeit, diese zu studieren, wenn man reisen und beobachten kann oder einen intellektuellen Austausch pflegt. Hierzu gehören auch intellektuelle Freizeitbeschäftigungen und eine Umgebung, die man sich mit Kunstgegenständen und schönen Dingen geschaffen hat, die man schätzt. Seelisch in der Fülle zu leben, bedeutet zu lieben. Sich die Liebe zu verwehren, ist der krasseste Ausdruck der Armut. Das größte Glück eines Menschen findet sich in der Weitergabe von Gutem an die Geliebten. Die Liebe findet ihren spontansten und natürlichsten Ausdruck im Geben. Der Mensch, der nichts zu geben hat, kann seinen Platz als Ehepartner, Mutter oder Vater, als Bürger oder Mitmensch nicht ausfüllen. In der Nutzung materieller Dinge findet ein Mensch das volle Leben für seinen Körper, entwickelt seinen Geist und entfaltet seine Seele. Deshalb ist es von entscheidender Bedeutung, dass jeder Mensch reich sei! Es ist sehr gut, dass Sie den Wunsch verspüren, reich zu sein. Wenn Sie ein normaler Mensch sind, können Sie gar nicht anders. Widmen Sie sich also der Wissenschaft des Reichwerdens. Dies ist das kostbarste und empfehlenswerte Studium. Wenn Sie dieses Studium vernachlässigen, kommen Sie Ihrer Pflicht sich selbst gegenüber nicht nach und Sie verleugnen das Universum und die Menschheit. Denn Sie können dem Universum und der Menschheit keinen Größeren. Dienst erweisen als das meiste aus sich selbst zu machen!

Gibt es tatsächlich eine Wissenschaft des Reichwerdens?