Verlag: Carlsen Kategorie: Für Kinder und Jugendliche Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2013

Grischa: Der allzu schlaue Fuchs E-Book

Leigh Bardugo  

(0)

Das E-Book lesen Sie auf:

E-Reader EPUB für EUR 1,- kaufen
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Leseprobe in angepasster Form herunterladen für:

Sicherung: Wasserzeichen E-Book-Leseprobe lesen

E-Book-Beschreibung Grischa: Der allzu schlaue Fuchs - Leigh Bardugo

Aus der Grischa-Welt stammt dieses Märchen, das sich die Menschen Rawkas abends am Feuer erzählen: Koja, der Fuchs, ist zwar hässlich, aber das schlauste Tier im Wald. Um den skrupellosen Jäger Jurek zu überwinden, schmeichelt Koja sich bei dessen Schwester Sofija ein. Doch das traurige Mädchen mit dem furchtbaren Mantel aus Tierfellen verbirgt ein schreckliches Geheimnis.

Meinungen über das E-Book Grischa: Der allzu schlaue Fuchs - Leigh Bardugo

E-Book-Leseprobe Grischa: Der allzu schlaue Fuchs - Leigh Bardugo

Von Leigh Bardugo im Carlsen Verlag erschienen: Goldene Flammen (Grischa, Band 1) Eisige Wellen (Grischa, Band 2) Die Hexe von Duwa. Ein Märchen aus Rawka (Erzählung. Exklusiv als E-Book) CARLSEN-Newsletter Tolle neue Lesetipps kostenlos per E-Mail!www.carlsen.de Alle Rechte vorbehalten. Unbefugte Nutzungen, wie etwa Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung oder Übertragung, können zivil- oder strafrechtlich verfolgt werden. In diesem E-Book befinden sich Verlinkungen zu Webseiten Dritter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Carlsen Verlag GmbH die Inhalte Dritter nicht zu eigen macht, für die Inhalte nicht verantwortlich ist und keine Haftung übernimmt. Alle deutschen Rechte bei Carlsen Verlag GmbH, Hamburg 2013 Originalcopyright © 2013 by Leigh Bardugo Published by Arrangement with Leigh Bardugo Originalverlag: TorBooks, New York, USA Dieses Werk wurde vermittelt durch die Literarische Agentur Thomas Schlück GmbH, 30827 Garbsen. Originaltitel: The Too Clever Fox Umschlaggestaltung: formlabor Umschlagfotografien: © shutterstock.com/Aleksei Makarov, Tom Linster Aus dem Englischen von Henning Ahrens Lektorat: Kerstin Claussen Herstellung: Gunta Lauck Satz und E-Book-Umsetzung: Dörlemann Satz, Lemförde ISBN: 978-3-646-92627-9 Alle Bücher im Internet unterwww.carlsen.de

Die erste Falle, der unser Fuchs entkam, war der Schlund seiner Mutter.

Nachdem sie sich von der Geburt erholt hatte, ließ Mutter Fuchs seufzend den Blick über ihre Welpen gleiten. Es wäre anstrengend, so viel Nachwuchs zu füttern, und überdies hatte sie nach all der Mühe einen Bärenhunger. Deshalb schnappte sie sich zwei der schmächtigsten Welpen und fraß sie ohne viel Federlesens. Unter den beiden verbarg sich ein klitzekleines Füchslein mit gelben Augen und einem Pelz mit vielen kahlen Stellen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!