Verlag: MONO VERLAG OG Kategorie: Gesellschafts- und Liebesromane Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2013

Erhalten Sie Zugriff auf dieses
und über 100.000 weitere Bücher
ab EUR 3,99 pro Monat.

Jetzt testen
30 Tage kostenlos

Das Hörbuch kann im Abonnement „Legimi ohne Limit+“ in der Legimi-App angehört werden für:

Android
iOS
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Hörprobe abspielen:

Hörprobe anhören Zeit: 1 Std. 45 Min. Sprecher: Gerald F. Kamper

Das Hörbuch hören Sie auf:

Tablet MP3
Smartphone MP3
Computer MP3
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?

Leseprobe in angepasster Form herunterladen für:

Sicherung: Wasserzeichen Hörprobe anhören Zeit: 1 Std. 45 Min. Sprecher: Gerald F. Kamper

Hörbuch-Beschreibung Hiob - Koen Tachelet

Der gläubige Jude Mendel Singer fristet mit seiner Familie ein bescheidenes Dasein im zaristischen Russland. Doch eine Serie von Schicksalsschlägen erschüttert ihr Leben: Der jüngste Sohn lernt weder sprechen noch laufen, der älteste drängt zum Militär, der zweite flieht nach Amerika, die Tochter wird psychisch krank. Die Singers hoffen ihrem Schicksal zu entgehen, als sie ihrem Sohn nach Amerika folgen. Doch auch die neue Welt hält weiteres Unglück bereit. Mendel Singers Glauben wird auf eine harte Probe gestellt. Erstmals liegt eine Hörspielfassung von Joseph Roths 'Hiob' vor. Die erfolgreiche Theateraufführung des Wiener Volkstheaters wurde für diese Umsetzung leicht bearbeitet und mit dem Ensemble im Studio aufgenommen. Ein Hörspiel, das mit der ergreifenden Musik von Eric Zeisl - arrangiert und adaptiert durch Gerald Preinfalk - und dem glänzenden Ensemble des Volkstheaters eine ungeheure Intensität entstehen lässt.

Meinungen über das Hörbuch Hiob - Koen Tachelet