Im Taumel der Sorglosigkeit - Lars Graumüller - E-Book

Im Taumel der Sorglosigkeit E-Book

Lars Graumüller

0,0
9,49 €

Beschreibung

Es gibt zwei Welten. Es gibt die Basiswelt, also den Stern, unseren Stern, die Erde. Und es gibt die zivilisatorische Welt, die sozusagen die Basiswelt überzieht und auf ihr wurzelt.
Die Zivilisation kennt die Arbeit, die Kultur, auch die Kriege, sie kennt die Banken, den Reichtum und die Armut. Sie kennt die Wissenschaft, den Verkehr, die Raumfahrt, sie kennt auch die Kneipen, die Kirchen und die Kinos.

Die Basiswelt stellt die Atmosphäre, die Meere, das Wasser, die Natur, die Artenvielfalt zur Verfügung. Und das in einer Qualität, die seit Millionen von Jahren Leben hervorgebracht hat und es auch nach wie vor ermöglichen soll.

Lars Graumüller hat die vorliegenden Texte als Antwort auf die aktuelle Situation verfasst. Auch wenn wie in Coronazeiten gern vom „Wir“ gesprochen wird, ist Handlungsbedarf geboten, um der weiteren Spaltung der Gesellschaft entgegenzuwirken.
Geboren in Sachsen, aufgewachsen in Thüringen, schloss sich die berufliche Entwicklung als Architekt an.
Die Wendezeit war persönlich eine Auseinandersetzung mit den staatlichen Institutionen. Der eigene Hausbau sollte im Herbst 1989 abgerissen werden, da er nicht ausreichend linientreu war.
Nach dem Fall der Mauer sah die Situation völlig anders aus. Alles war auf einmal richtig.
Die neuen Grundlagen und Ideale waren angebrochen oder übernommen worden und sie verhießen ein sorgenfreies Leben in blühenden Landschaften.
Dass dieses sorgenfreie Leben in blühenden Landschaften einmal bedrohlich werden könnte, sollte der Autor erst Jahre später erkennen.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0