Verlag: TRIGA Der Verlag Gerlinde Heß Kategorie: Poesie und Drama Sprache: Deutsch Ausgabejahr: 2013

In den Schattenfarben der Rosen E-Book

Kurt F. Svatek

(0)
Bestseller

Das E-Book lesen Sie auf:

Kindle MOBI
E-Reader EPUB
Tablet EPUB
Smartphone EPUB
Computer EPUB
Lesen Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Hören Sie in der Cloud®
mit Legimi-Apps.
Warum lohnt es sich?
Sicherung: Wasserzeichen E-Book-Leseprobe lesen

E-Book-Beschreibung In den Schattenfarben der Rosen - Kurt F. Svatek

Kurt F. Svatek, mehrmals aus Indien und China für den Nobelpreis für Literatur nominiert, veröffentlicht mit "In den Schattenfarben der Rosen" sein neuntes Buch bei TRIGA - Der Verlag. Kurt F. Svatek sagt: 'Wahrscheinlich ist es immer an der Zeit, Zeitgedichte, oder besser gesagt Gegen-die-Zeit-Gedichte zu schreiben, um Strömungen und Strudel sichtbar zu machen, die in einem selbst oder um einem herum vorhanden sind.' Und so schildert der Autor auch in diesem Band wieder in punktgenauer Sprache feinfühlig existenzielle Momente des Lebens, deckt ideenreich Widersprüchliches in Politik und Gesellschaft auf und bezieht zeitkritisch Stellung. Bisherige Veröffentlichungen bei TRIGA - Der Verlag: 'Des Mondes Silbergarten', Haiku, Senryu und Tanka; 'Herr B. aus Berlin', Deutschsprachige Limericks; 'Die Abende sind lang geworden', Gedichte zum Wintermond; 'Der Weg nach Samara', semantische Essays; 'Weihnachten fällt auf den Weihnachtsinseln wohl ins Wasser', Geschichten, die in den Dezember passen; 'Der Montagmorgenmuffel', Schüttelreime; 'Spruch-Reif', Dem Alltag auf die Finger gesehen, 'Ein Deut Deutsch'. Der Morgen ist heute schon gestern.

Meinungen über das E-Book In den Schattenfarben der Rosen - Kurt F. Svatek