Mediterrane Klassiker - Felicitas Bauer - E-Book

Mediterrane Klassiker E-Book

Felicitas Bauer

4,9

Beschreibung

Sie schmeckt nach Urlaub, Sonne und Lebensfreude: die mediterrane Küche. Und sie steht im Ruf, überaus gesund zu sein. Genug Gründe, um sie auch zu Hause möglichst oft zu genießen – natürlich am besten selbst gemacht. Dass das relativ einfach geht, auch wenn es mal etwas anderes als die fast schon zur deutschen Hausmannskost gehörenden Pasta sind, zeigen wir Ihnen mit dieser Rezeptsammlung. Wir haben in diesem Kochbuch sowohl für manch allseits bekannten Klassiker, aber auch für einige in Deutschland nicht so verbreitete Rezepte entschieden. Wichtig war es uns, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ratatouille oder ein deftiger Rinderschmorbraten? Vielleicht doch lieber Fisch vom Grill? Eine orientalische Linsensuppe? Oder brauchen Sie Häppchen fürs Picknick wie Teigtäschchen und Hackfleischbällchen? Wenn Sie jetzt Appetit bekommen haben, sollten Sie gleich im Rezeptteil stöbern – und loskochen! Dieses E-Book bietet wie alle unsere Titel: - Liebevolle und kompetente Rezeptauswahl - Einfache und leicht nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen - Ausführliche Bebilderung - Hilfreicher Index mit allen Zutaten - Automatische Aktualisierung - Optimale E-Book-Formatierung - Problemlose und fehlerfreie Darstellung auf allen gängigen Readern, Smartphones und Tablets - Sorgfältige Lektoratskontrolle und -Korrektur

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 70

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
4,9 (14 Bewertungen)
12
2
0
0
0

Beliebtheit




Mediterrane Klassiker

Die besten Rezepte vom Mittelmeer

 

Felicitas Bauer

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Kreative Küche

Die Rezepte

Gemüse

Ratatouille

Fenchelgemüse

Provenzalische Ofentomaten

Peperonata

Ofengemüse

Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Auberginen

Nudeln und Getreide

Fenchel-Risotto

Paella

Pasta mit Tomatensoße

Spaghetti mit klassischer Bolognese

Couscous mit Gemüse

Kleines und Feines fürs Picknick

Dolmadakia (gefüllte Weinblätter)

Teigtäschchen mit Hackfleisch

Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse

Albóndigas (spanische Hackfleischbällchen)

Tapenade (schwarze Olivencreme)

Ofen-Frittata

Auberginenpommes

Falafel (Kichererbsenbällchen)

Zaziki

Salate

Caprese

Salade Niçoise

Kichererbsensalat

Grüner Mischsalat

Rucola-Salat mit Feigen und Schinken

Griechischer Bauernsalat

Taboulé (Bulgursalat)

Suppen

Gazpacho (kalte Suppe)

Tomatensuppe

Minestrone

Orientalische Linsensuppe

Fisch und Meeresfrüchte

Muscheln in Weißweinsud (Moules marinières)

Bouillabaisse (südfranzösische Fischsuppe)

Fischfilet mit Kräutern überbacken

Goldbrasse aus dem Ofen

Garnelen mit Knoblauch

Thunfisch in Tomatensoße

Wolfsbarsch vom Grill

Fleisch

Cassoulet

Provenzalisches Schweinefilet

Saltimbocca alla Romana

Ossobuco alla milanese (Kalbshachse Mailänder Art)

Tajine mit Aprikosen und Lamm

Rinderschmorbraten

Pollo alla cacciatora (Huhn nach Jägerart)

Süßes

Panna cotta

Tiramisù

Mousse au chocolat

Crema catalana

Galaktoburiko

Index

Service

Helfen Sie uns!

Kochglossar

Impressum

Bildnachweise

Letzte Seite

Vorwort

Sie schmeckt nach Urlaub, Sonne und Lebensfreude: die mediterrane Küche. Und außerdem steht sie im Ruf, überaus gesund zu sein. Genug Gründe, um sie auch zu Hause möglichst oft zu genießen – natürlich am besten selbst gemacht. Dass das relativ einfach geht, auch wenn es mal etwas anderes als die fast schon zur deutschen Hausmannskost gehörenden Pasta sind, zeigen wir Ihnen mit dieser kleinen Rezeptsammlung.

Die Auswahl ist uns unglaublich schwergefallen. Es gibt unzählige so wundervolle Gerichte aus dem Mittelmeerraum, dass sich kaum bestimmen lässt, welche nun unbedingt in ein mediterranes Kochbuch gehören. Wir haben uns für manche allseits bekannte Klassiker, aber auch für einige in Deutschland nicht so verbreitete Rezepte entschieden. Wichtig war uns, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ratatouille oder ein deftiger Rinderschmorbraten? Vielleicht doch lieber Fisch vom Grill? Eine orientalische Linsensuppe? Oder brauchen Sie Häppchen fürs Picknick wie Teigtäschchen und Hackfleischbällchen? Wenn Sie jetzt Appetit bekommen haben, sollten Sie gleich im Rezeptteil stöbern – und loskochen!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und schöne mediterrane Momente!

 

Felicitas Bauer, im Februar 2014.

Aktualisiert im Oktober 2015.

Kreative Küche

In der Reihe Kreative Küche sind bereits mehrere Rezeptbücher erschienen. Nachfolgend ein kurzer Überblick.

Länder und Regionen

Mediterrane Klassiker

Die besten Tapas-Rezepte

50 tolle Toskana-Rezepte

Vegane Tapas

50 japanische Alltagsrezepte

50 Indische Rezepte

Vegetarische Tapas

Die besten Rezepte aus dem Wok

50 tolle Alpen-Rezepte

50 Rezepte aus dem Orient

Themen- und Saison-Kochbücher

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!