Mein Häkelzoo - Megan Kreiner - E-Book

Mein Häkelzoo E-Book

Megan Kreiner

4,9
8,99 €

oder
Beschreibung

Einzigartige Tiere zum Spielen und Liebhaben

Viele wilde Tiere tummeln sich im Häkelzoo: von Affen und Bären über Elefanten und Giraffen bis zu Löwen und Tigern. Die mehr als 20 einzigartigen Tiermotive gelingen dank einer kleinen Häkelschule und genauer Anleitungen auch Anfängerinnen problemlos. Und auch die Ausarbeitung der kleinen Spielfiguren zeigt viel Liebe zum Detail: Ihre individuellen Züge erhalten sie durch aufgestickte Gesichter, wilde Mähnen oder aufgenähte Flecken und Streifen. Selbst Zoowärter fehlen nicht, und fürs leibliche Wohl können Sie Bananen, Blätter und andere Leckereien aus Filz nähen. So steht einem ungetrübten Spielspaß mit dem Häkelzoo nichts mehr im Wege!

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 116

Bewertungen
4,9 (42 Bewertungen)
37
5
0
0
0



Widmung

Für meine Oma Amelia und meine Mutter Nancy. Es ist mir eine Ehre, unsere Familientradition fortzusetzen.

Inhaltsverzeichnis

WidmungEinleitungHäkelgrundlagenHäkelmaschenSticksticheFertigstellungDIE ZOOBEWOHNER
PINGUINEROBBENWALROSSEISBÄR UND GRIZZLYBÄRPANDALÖWE UND TIGERNASHORNELEFANTENNILPFERDZEBRAGIRAFFEAFFENKÄNGURU MIT BABY JOEYZOOWÄRTERTIERFUTTER
VorlagenNützliche InformationenBezugsquellenDie AutorinDanksagungCopyright

Einleitung

Selbst gemachtes Spielzeug ist etwas Besonderes. Über viele Jahre hütet es der Besitzer wie einen Schatz und man selbst erinnert sich gerne an die Sorgfalt, mit der man das Material ausgesucht und dem Modell eine persönliche Note verliehen hat.

Als ich mit meinem Sohn schwanger war, wollte ich für ihn Spielzeug anfertigen, das nicht nur sicher sein sollte, sondern auch einzigartig, inspirierend und witzig. Also häkelte ich einen kleinen Löwen. Diesem folgten eine Giraffe und ein Elefant, dann ein Zebra und ein Nilpferd. Schon bald hatte ich einen ganzen Zoo beisammen!

Wie schön, dass ich die Anleitungen nun an Sie weitergeben kann! Ich hoffe, dass es Ihnen viel Spaß macht, diese Modelle für Menschen zu häkeln, die Sie lieben.

Häkelgrundlagen

Sie wollen Ihr erstes Häkelprojekt in Angriff nehmen? Dann finden Sie in diesem Kapitel alles, was Sie wissen müssen. Bei der Auswahl des Materials gilt: Klasse vor Masse! Da Sie für die Tiere nur sehr wenig Garn benötigen, können Sie es sich leisten, nur beste Materialien zu verwenden.

GARN UND MASCHENPROBE

Das Garn für Ihr Projekt auszusuchen, macht Spaß und verleiht dem Tier bereits Ihre persönliche Note! Behalten Sie jedoch bei der Wahl des Garns immer das Alter des späteren Besitzers im Auge. Sehr kleine Kinder könnten das Spielzeug in den Mund nehmen. In diesem Fall wäre es sinnvoll, pflanzlichen oder tierischen Fasern wie Baumwolle oder Wolle den Vorzug zu geben (wenn das Kind dagegen nicht allergisch ist).

Garne aus Mischfasern sind eine gute Wahl, da sie oft die Vorzüge der verschiedenen Fasern in sich vereinen. Polyestergarne sind leicht waschbar und meist günstiger als Garne aus natürlichem Material und damit für Spielzeuge ebenfalls hervorragend geeignet.

Wählen Sie die Dicke des Garns entsprechend der Größe, die das fertige Spielzeug haben soll. Wenn Sie beispielsweise eine Elefantenfamilie häkeln möchten, verwenden Sie für das Kalb feines Garn und eine Häkelnadel Nr. 3,25 oder 3,5 und für die großen Elefanten dickes Garn und eine Häkelnadel Nr. 5,5. Nähere Hinweise zur Garnstärke finden Sie .

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!