Menschenfressermensch - Anne Sagner - E-Book

Menschenfressermensch E-Book

Anne Sagner

0,0

Beschreibung

In dem Heidelberger Krimi kristallisiert sich recht schnell heraus, dass niemand dem Opfer wirklich eine Träne nachweint. Doch reicht das, was die Polizei ermittelt, um einen Mord zu rechtfertigen? Und kann man einen Mord überhaupt rechtfertigen? Diese Frage stellt sich zumindest der Person, die als Unbeteiligte ahnt, wer den Mord begangen hat. Das Buch zeigt Tiefen und Untiefen von ganz normalen Personen, die alle ihre eigene, sie prägende, Geschichte haben. Der Titel des Buchs stellt eine Hommage an das Lied "Menschenfressermenschen" von Rio Reiser dar.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 260

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0