Outdoortraining als Instrument der Personalentwicklung - Anna W. - E-Book

Outdoortraining als Instrument der Personalentwicklung E-Book

Anna W.

0,0
6,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Führung und Personal - Mitarbeitermotivation, Note: 1.3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Outdoor-Training ist eine relativ junge Form der Weiterbildung, wird jedoch schon seit einigen Jahrzehnten im angloamerikanischen Raum zur Team- und Organisationsentwicklung eingesetzt. In Deutschland hat das Outdoor-Training seit 1990 Fuß gefasst und gewinnt zunehmend an Bedeutung als Instrument der Teamentwicklung. Es wird bereits von einigen namhaften Firmen eingesetzt und daher hat sich auch eine große Vielfalt an Anbietern herausgebildet. Im ersten Teil wird ein Überblick über Teams, ihre Entwicklung und Zusammensetzung sowie über Teamentwicklung an sich gegeben. Im zweiten Teil geht es schließlich um Outdoor-Training an sich, seine Prinzipien und seine Methoden. Darauf folgt die kurze Darstellung des von uns gewählten Fallbeispiels der Adam Opel AG. Outdoor-Training ist ein großes und vielfältiges Feld und konnte daher aus Zeitgründen im Referat nicht in seiner vollen Breite erläutert werden; in dieser Arbeit verhält es sich aus Platzgründen genauso. Um ein vollständiges Bild zu zeigen, müsste hier noch die Rolle des Trainers und auch Aufbau und Ablauf eines Outdoor-Trainings genauer erläutert werden. Auch auf eine explizite Erklärung der einzelnen Methoden wird verzichtet. Dennoch soll diese Arbeit einen ersten Einblick in das Outdoor-Training geben, sodass klar wird, warum Outdoor-Training im Rahmen von Teamentwicklungsmaßnahmen eingesetzt wird und welche Möglichkeiten sich dabei bieten.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0