Seltene Hunderassen aus aller Welt - Alina Frey - E-Book

Seltene Hunderassen aus aller Welt E-Book

Alina Frey

0,0
2,49 €

Beschreibung

Es gibt noch viele unbekannte Hunderassen. Von Schipperke über Västgötaspets bis Kaukasischer Owtscharka gibt es hier faszinierende Einblicke vieler zum Teil unbekannter Rassen. Ein Leckerbissen für Hundefreunde. Doch jeder Hund ist einzigartig - ob gewöhnlicher Mischling oder teurer Rassehund.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 15

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Alina Frey

Seltene Hunderassen aus aller Welt

 

 

 

Dieses ebook wurde erstellt bei

Inhaltsverzeichnis

Titel

Seltene Hunderassen aus aller Welt

Sloughi

Cavalier King Charles Spaniel

eine gute Figur. Freundlichkeit, Wachsamkeit und Verspieltheit machen ihn zusätzlich zu einem ausgezeichneten Familienhund. Nach jüngsten Einschätzungen stammt er ursprünglich aus Sizilien.

Impressum neobooks

Seltene Hunderassen aus aller Welt

Jeder Hund ist einzigartig, von Rassehund bis zum gewöhnlichen Mischling, der aus einem Tierheim adoptiert wurde - aber seltene Hunderassen haben schon irgendwie das gewisse Etwas. Hier nun ein Querschnitt der seltenen Hunderassen aus der ganzen Welt.

Xoloitzcuintli

Dieser mexikanische Nackthund, kurz nur als „Scholo“ bezeichnet, ist einer der ältesten und seltensten Hunderassen der Welt. Der AKC nennt ihn den „ersten Hund Amerikas“, weil er einer der ersten von Menschen domestizierten Hunde war und seit mehr als 3.000 Jahren in Mexiko existiert.

Xoloitzcuintlis sind kluge, treue Hunde und gute Begleiter. Aber ihre haarlose Haut bedarf einer zusätzlichen Pflege in Form von Sonnenschutz und Feuchtigkeitscreme.

Thai Ridgeback

Der Thai Ridgeback ist nach seinem Ursprungsland und dem ausgeprägten Ridge benannt, der in der Mitte seines Rückens in entgegengesetzter Richtung zum restlichen Fell wächst. Als eine von nur drei Ridgeback-Rassen auf der Welt (die anderen sind der häufiger vorkommende Rhodesian Ridgeback und der Vietnamesische Phu Quoc Ridgeback) ist der Thai Ridgeback ein weiteres Beispiel für einen „Pariahund“, der sich ohne viel menschliche Hilfe entwickelt hat. Sie eignen sich hervorragend als Wach- und Schutzhund, sind aber für Personen, die zum ersten Mal einen Hund halten, nicht sehr gut geeignet, das sie noch einige wilde Wurzeln in sich tragen.

Pharaonen Hund