Tote wie Sand am Meer -  - E-Book

Tote wie Sand am Meer E-Book

4,9

  • Herausgeber: edition karo
  • Kategorie: Krimi
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2014
Beschreibung

Auch das schönste Urlaubsparadies ist nicht für jeden eine Erholung – die Ruhe ist trügerisch, der Trubel eine Tarnung: Tote unter der heißen Sonne Floridas, skurrile Spuren im windgepeitschten friesischen Watt oder ein gefährliches Beziehungsgeflecht auf dem Kreuzfahrtschiff; ein besonderer Wunsch in Bad Saarow und ein äußerst unerwünschter Besuch auf Teneriffa … Zwölf Kriminalgeschichten zur Urlaubszeit, vorgelegt von Autorinnen der "Mörderischen Schwestern Berlin", machen einen harmlosen Strandbesuch zu einem aufregenden Erlebnis.In den schönsten Urlaubsorten haben gemordet: Barbara Ahrens, Kristina Herzog, Angela Hüsgen, Swenja Karsten, Göst&Patsch, Gitta Mikati, Heidi Ramlow, Regine Röder-Ensikat, Susanne Rüster, Angela Temming, Petra Tessendorf und Gisela Witte.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 138

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
4,9 (14 Bewertungen)
13
1
0
0
0



Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet unter www.dnb.d-nb.de abrufbar.

TOTE WIE SAND AM MEER – Mord und Totschlag im Urlaubsparadies

karo ♦ urlaubskrimis, band 1

1.Auflage 2014

© edition karo, Verlag Josefine Rosalski, Berlin

www.edition-karo.de

Alle Rechte vorbehalten

Nachdruck, Vervielfältigung und Vortrag nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Verlages

Umschlagfoto: © dmitry_saparov – Fotolia.com

1. digitale Auflage: Zeilenwert GmbH 2014

ISBN 9783937881201

Angela Hüsgen, Josefine Rosalski (Hrsg.)

TOTE WIE SAND AM MEER

Mord und Totschlag im Urlaubsparadies

12Kriminalgeschichten

edition ♦ karo

Berlin 2014

Unseren allerherzlichsten Dank an Gesine Wenzel.

Die Autorinnen, die Herausgeberin und die Verlegerin

März 2014

INHALT

Cover

Impressum

Titel

Danksagung

Vorwort

Angela TemmingDIE LETZTEN GÄSTE IN BAD SAAROW

Susanne RüsterKURSWECHSEL

Gitta MikatiGRÜNE JADE

Angela HüsgenAUSGETRÄLLERT

Petra TessendorfWENN DIE SONNE STILLSTEHT

Heidi RamlowOVER THE RAINBOW

Autorinnenduo Goest & PatschARMER ONKEL LÜBBO

Barbara AhrensWALLRAFF IM WATTENMEER

Swenja KarstenIM LAND DER STILLE

Regine Röder-EnsikatDAS MEDUSENHAUPT

Kristina HerzogGREEK FOR FREAKS

Gisela WitteSTRANDLÄUFER

Die Autorinnen stellen sich vor

VORWORT

Wir hätten es schon früher tun sollen!

Da sitzen Mörderische Schwestern zusammen, lachen, essen Flammkuchen, trinken Wein, planen Lesungen, aber niemand kommt auf die Idee, eine gemeinsame Anthologie herauszugeben.

Zum Glück gibt es auch andere kreative und tatkräftige Frauen, allen voran Gesine Wenzel von Wenzels Gartenwelt, die die Idee hatte – und natürlich Josefine Rosalski, die oft genug weiß was sie will.

Herausgekommen sind zwölf mörderisch entspannte Urlaubsstorys, und TOTE WIE SAND AM MEER!

Angela Hüsgen

März 2014

Angela Temming

DIE LETZTEN GÄSTE IN BAD SAAROW

Teil eins seines Plans hatte geklappt, sie waren mit der Bahn nach Bad Saarow gefahren. Kostspielig, die Ferienwohnung, doch würde dieser Abend günstiger bleiben als alle Alternativen. Jenny stand vor Fernseher und Receiver, presste die Daumen auf die Fernbedienungen, mal so und mal so, und sie fluchte, als wäre er nicht im Raum. Wortlos nahm er ihr die Geräte ab und schaltete mit zwei Handgriffen ein Boulevardmagazin ein.

Jenny verschmolz mit dem Sofa, und er packte die Badesachen. Typisch, den Bademantel hatte sie in Berlin vergessen. Obwohl sie den bald nicht mehr brauchte, ärgerte ihn, wie egal ihr der teure Ausflug sein musste, egal wie alles in ihrem Leben. Nie strengte sie sich an, und es gab wohl kaum eine trägere Person in ganz Berlin als Jenny Herbert. Wie oft kam er vom Büro nach Hause und nicht einmal die Betten waren gemacht.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!