Beschreibung

An den Ufern des Nils schufen die alten Ägypter schon früh eine blühende Hochkultur. Sie bauten prächtige Tempel, erfanden die Hieroglyphen und nutzten bereits einen Kalender. Weshalb waren die Überschwemmungen des Nils ein Segen? Wozu wurde Papyrus verwendet? Weshalb war Ägypten so reich? Ihren Pharaonen bauten die Ägypter Grabmäler für die Ewigkeit: die Pyramiden. Bis heute weiß man nicht genau, wie sie nur mit Muskelkraft die tonnenschweren Kalksteinblöcke bewegen konnten. Und warum wurden Pharaonen mumifiziert und mit einem Schatz beigesetzt?

Das Hörbuch können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App hören, die das folgende Format unterstützt:

MP3 (als ZIP verpackt)

Zeit:1 Std. 16 min

Sprecher:Anna Carlsson