Weihnachtliche Häkelmaschen - Elke Selke - E-Book

Weihnachtliche Häkelmaschen E-Book

Elke Selke

0,0
4,99 €

Beschreibung

Gehäkelte Krippenfiguren und eine Weihnachtskrippe zum Nachbauen, Weihnachtsmänner in verschiedenen Varianten, lustige Schneemänner, niedliche Eulen, Rentiere, süße Engelchen, bunte Glöckchen und noch mehr weihnachtliche Häkeleien finden Sie in diesem Buch. Das Nacharbeiten ist nicht schwer. Ganz schnell sind weihnachtliche Dekorationen und kleine Geschenke fertig.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB

Seitenzahl: 45

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Inhalt:

Bevor Sie beginnen

Abkürzungen

Weihnachtskrippe

Die heilige Familie

Heilige drei Könige

Schäfer mit drei Schäfchen

Drei Engelchen

Drei lustige Schneemänner

Rentier-Anhänger

Weihnachtsmann-Anhänger

Kleine Stiefelchen

Großer Stiefel

Weihnachtsmann

Säckchen mit Weihnachtsmann

Kleine Schnee-Eulen

Bunte Glöckchen

Krippenstall-Bauanleitung

Weitere Häkelbücher

Impressum

Liebe Leserinnen und Leser,

Weihnachtsdekorationen kann man in unzähligen Ausführungen kaufen. Wer jedoch individuellen Weihnachtsschmuck bevorzugt, findet in diesem Buch leicht verständliche Anleitungen für weihnachtliche Häkeleien. Dabei sind Weihnachtsmänner in verschiedenen Varianten, Krippenfiguren und eine Weihnachtskrippe zum Nachbauen, lustige Schneemänner, niedliche Eulen, Rentiere, süße Engelchen und noch mehr.

Das Nacharbeiten ist nicht schwer und ganz schnell sind weihnachtliche Dekorationen und kleine Geschenke fertig. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und viel Spaß beim Häkeln!

Ihre Elke Selke

Bevor Sie beginnen ...

Für das Gelingen der Häkelarbeit spielt die Qualität des Materials eine große Rolle. Bitte bedenken Sie bei der Auswahl des Garnes, dass eine Handarbeit, auch für viele Jahre ihre Schönheit behalten soll. Daher ist es sehr wichtig, hochwertiges Garn zu wählen. Lassen Sie sich vom Händler beraten oder nutzen Sie die Telefonhotlines der Hersteller.

Häkelgarne gibt es nicht nur in verschiedenen Farben und Qualitäten. Ich habe Häkelgarn von Anchor verwendet (Anchor Freccia Stärke 6, LL 50 g 175 m). Dieses Garn gibt es in einer riesigen Farbauswahl und die Stärke 6 eignet sich sehr gut für kleine Figuren.

Gleichzeitig kommt bei einigen Modellen flauschiges Effektgarn zum Einsatz. Hier empfehle ich Garn Oasis von Katia (LL 50 g/ 165 m). Für einige Modelle wird auch Metallic-Häkelgarn benötigt, hier habe ich Anchor Artiste (LL 25 g/ 100 m) verwendet.

Die Modelle eignen sich gut, um Garnreste zu verarbeiten. Bei Verwendung dünneren Garnes werden die Modelle kleiner, bei Verwendung dickeren Garnes werden sie größer. Dadurch können sich interessante neue Varianten ergeben, probieren Sie es einfach aus. Wichtig ist jedoch, dass die Garnstärken zueinander passen.

Wichtig ist auch die Wahl einer geeigneten Häkelnadel. Diese muss auf die Stärke des Garnes abgestimmt sein. Sie finden auf den Banderolen des Garns Angaben zur empfohlenen Größe der Häkelnadel. Die waschbare Füllwatte und die Teddyaugen erhalten Sie im Bastelfachhandel oder im Internet.

Abkürzungen

LM

Luftmasche/n

FM

feste Masche/n

KM

Kettmasche/n

Stb

Stäbchen

hStb

halbe/s Stäbchen

Rd

Runde/n

R

Reihe/n

VorRd

vorherige Runde

VorR

vorherige Reihe

Die Weihnachtskrippe

Um diese gehäkelten Krippenfiguren werden Sie viele beneiden! Dabei ist das Nacharbeiten nicht so kompliziert, wie es aussieht, denn die Figuren sind alle nach einer ähnlichen Grundanleitung gearbeitet.

Für die Weihnachtskrippe werden die heilige Familie, die heiligen drei Könige sowie ein Schäfer mit drei Schäfchen gearbeitet.

Auch den Krippenstall können Sie nachbauen, die Bauanleitung finden Sie am Ende des Buches.

Die heilige Familie

Maria:

Höhe: 10 cm

Material:

1 Häkelnadel Nr. 2,0

50 g Häkelgarn Anchor Freccia Stärke 6 apricot

50 g Häkelgarn Anchor Freccia Stärke 6 dunkelbraun

50 g Häkelgarn Anchor Freccia Stärke 6 grau

50 g Häkelgarn Anchor Freccia Stärke 6 beere

etwas Häkelgarn Anchor Freccia Stärke 6 rot

2 Teddyaugen schwarz (Durchmesser 4 mm)

15 g Füllwatte

Die Figur wird aus Kopf, Körper, Armen und Umhang gearbeitet.

Körper:

Der Körper besteht aus zwei Teilen, einem Kegel und einer Grundplatte, die später zusammen gehäkelt werden.

(Kegel)

1. Rd: Häkeln Sie 6 fM mit grauem Häkelgarn in einen Fadenring.

2. Rd: Häkeln Sie je 2 fM in jede M der VorRd.

3. Rd: Häkeln Sie fM ohne Zunahmen.

4. Rd: Häkeln Sie fM, dabei in jede 2. M der VorRd je 2 fM arbeiten.

5. Rd: Häkeln Sie fM ohne Zunahmen.

6. Rd: Häkeln Sie fM, dabei in jede 3. M der VorRd je 2 fM arbeiten.

7. Rd: Häkeln Sie fM ohne Zunahmen.

8. Rd: Häkeln Sie fM, dabei in jede 4. M der VorRd je 2 fM arbeiten.

9. Rd: Häkeln Sie fM ohne Zunahmen.

10. Rd: Häkeln Sie fM, dabei in jede 5. M der VorRd je 2 fM arbeiten.

11. Rd: Häkeln Sie fM ohne Zunahmen.

12. Rd: Häkeln Sie fM, dabei in jede 6. M der VorRd je 2 fM arbeiten.

13.-20. Rd: Häkeln Sie fM ohne Zunahmen.

(Grundplatte)

1. Rd: Häkeln Sie 6 fM mit grauem Häkelgarn in einen Fadenring.

2.-7.Rd: Häkeln Sie fM, dabei an 6 gleichmäßig verteilten Stellen je 2 fM in eine M der VorRd arbeiten.

Häkeln Sie die beiden Teile des Körpers mit fM zusammen, füllen Sie den Körper dabei mit Füllwatte.

Arme:

1. R: Häkeln Sie 6 LM und eine WendeLM mit grauem Garn.

2.-5. R: Häkeln Sie fM.

6. R: Häkeln Sie 6 hStb mit Garn in Apricot. Diese zusammen abmaschen.

Umhang:

1. R: Häkeln Sie 12 LM und eine WendeLM mit Garn in Beere.

2. - 12. R: Häkeln Sie fM, dabei jeweils in die 1. M jeder R 2 fM arbeiten. Schließen Sie die Arbeit mit einer KM.

13.-18. Rd: Häkeln Sie fM ohne weitere Zunahmen.

Kopf:

1. Rd: Häkeln Sie 6 fM mit apricotfarbenem Häkelgarn in einen Fadenring.

2.-4. Rd: Häkeln Sie fM, dabei an 6 gleichmäßig verteilten Stellen je 2 fM in eine M der VorRd.

5.-9. Rd: Häkeln Sie fM ohne weitere Zunahmen.

10.-11. Rd: Häkeln Sie fM mit dunkelbraunem Garn.

12.-14. Rd: Häkeln Sie fM, dabei an 6 gleichmäßig verteilten Stellen je eine M der VorRd überspringen. Füllen Sie den Kopf zwischendurch mit Füllwatte. Die restlichen M zusammenziehen.

Haare: