Zeitkritische Gedichte Gewaltfrei Siegen - Heike Schmitt - E-Book

Zeitkritische Gedichte Gewaltfrei Siegen E-Book

Heike Schmitt

0,0
6,99 €

Beschreibung

2020 das verlorene und diktatorische Jahr die Corona Pandemie-Lügen machten vielen schon klar. Hier wurden Lügen als Wahrheit getarnt, verkleidet, doch jetzt die göttliche Macht einschreitet. Dieser Gedichtband beschreibt empört, was und wie viel, wurde dabei bewußt zerstört. Die daran Beteiligten, handel ohne Gewissen, denn sie verfügten dazu über ganz klares Wissen. Goethe wollte auch mit "Faust" aufklären, doch díe Gutherzigen ließen den Teufel bis heute gewähren. "Das Goldene Zeitalter" wird 2021 beginnen, Weil die Menschen sich wieder auf "Ihren göttlichen Funken besinnen!"

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 71

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Vorwort

Diese Zeitkritischen Gedichte entstanden in den letzten 8 Monaten.

Ich werde sie so wiedergeben, wie ich sie in dieser Zeit geschrieben habe!

Diese Gedichte bringen meine Empörung, Wut und Hilflosigkeit gegen unser noch existierendes (schlimmer als die DDR) Unrechtssystem zum Ausdruck.

Sie entstanden in einem weltweiten diktatorischem Ausnahmezustand

Anfang März 2020 und sind Zeitzeugen von politischer irre Führung mit

Hilfe einer noch nie dagewesenen Propaganda und Lügenpresse.

Gedichte zum Nachdenken und Aufwachen!

Mit diesen nachfolgenden Beiträgen wollte ich der systematisch verweigerten Wahrheit Raum und Gehör geben!!!

TRUMP und PUTIN zwei Männer mit einer

WELTUMSPANENDEN VISION

TRUMP - PUTIN verwirklichen den GÖTTLICHEN PLAN

ALL - LIEBE und FRIEDEN für die ganze Welt

Der Tiefe Staat wird von Empathielosen Kreaturen gesteuert, die vom Leid, Schmerz und Blut kleiner Kinder ihren alternten dahinwelkenden Körper einer Verjüngungskur unterziehen.

Sie brauchen Kriege und Zerstörung um ihre Lebensenergie zu nähren.

Mit der Liebe und dem Frieden verlieren diese Empathielose Bestien ihre Lebensgrundlage, denn ihre zerstörende Vernichtungsstrategie wird mit der ALL - Liebe neutralisiert und umgewandelt.

Es ist für manche bestimmt harter Tobak und ich bin mir bewusst, dass eine Empörung darüber auf mich hereinbrechen kann.

Doch Goethes „Faust“ ist auch keine Komödie.

Und für Satire ist das alles, ein viel zu ernstes und wichtiges Thema, über das ich weder lachen kann oder will.

Die Wahrheit muss beim Namen genannt werden, denn nur sie war in der Lage, mich aus meinem Dornröschenschlaf aufzuwecken.

Viel lieber würde ich ein Politisches Lustspiel schreiben, doch leider ist mir bei dieser Politischen Lage, das Lachen sprichwörtlich vergangen!

Vierzig Jahre habe ich mein Vertrauen in die Politische Führung nicht angezweifelt und ich kann es immer noch kaum glauben, dass ich so lange auch eines, der Millionen Schlafschafe war.

Obwohl mir mein Vater vorgelebt hatte, dass Impfungen nicht die Gesundheit schützen, sondern ihre Nebenwirkungen schlimmere Folgen, bis hin zum TOD haben können, als die vermeintliche Krankheit selbst.

Mein Vater ließ uns Kinder schon damals nicht impfen, trotz der massiven Androhung einer Geldstrafe oder Gefängnis.

Und was habe ich daraus gelernt oder in Erkenntnis gebracht?

Vorerst NICHTS, denn ich habe meine Kinder auch impfen lassen, das kann ich heute nicht mehr verstehen.

Ich Vertraute der verlogenen Impfindustrie!

Meine Mutter sagte schon vor fünfzig Jahren zu mir!

Vertraue nicht Menschen, die sagen, dass sie nur

„Dein Bestes wollen.“

Sondern denen, die dir auch eine schmerzliche Wahrheit sagen!

Vertraue dem Menschen der für „DICH DAS BESTES TUT! nur der ist meistens auch von Herzen aufrichtig und GUT!

Mein Auf - Wach - Prozess dauerte mehrere Monate.

Manchmal hatte ich das Gefühl, ich müsste mein bisheriges Leben in Frage stellen.

Das tut mir heute noch weh!

Bis heute ist es für mich immer noch unfassbar, dass ich meine fünf

Kinder habe impfen lassen. Ich kann es mir fast nicht verzeihen, ich habe nicht nur geschlafen sondern ich lag sprichwörtlich im Koma.

Ich habe ihre, auf scheinbare Wahrheit hingedrehten Lügen geglaubt.

Ich glaubte und vertraute fremden Menschen mehr als meinem Vater.

Allen voran solchen skrupellosen Politiker und Profitgierigen Ärzte, die ihre Macht zum Schaden des Volkes eingesetzt haben.

Hier möchte ich all den empathischen Ärzten und aufrichtigen

Politiker danken, die ich persönlich kennengelernt habe.

Sie alle durfte ich an ihren TATEN und an ihrer AUFRICHTIGKEIT

an mir und anderen erkennen und wertschätzen.

Sie hatten immer mein Wohlergehen mit ihrer

Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe im Blick.

Immer noch verfolgt mich die Frage, „WARUM habe ich all

IHRE LÜGEN nicht erkannt und so lange geschlafen“.

Wahrscheinlich wollte ich meine HEILE WELT nicht verlieren und

durch meine rosarote BRILLE blieb meine Welt so schön.

Ich wollte, dass alle Menschen in einer HEILEN Welt leben und wie ich dieses schöne Welt erleben sollen.

Als ich dann als Astrologin erkennen durfte, dass die Weltgeschichte in eine neue Ära geht, sah ich die große Chance für die Menschheit, dass mit der

„WASSERMANN - ÄRA das GOLDENE ZEITALTER und dass das PARADIES ERDE wieder erlebt werden kann“!

Denn die Schöpfung Mutter Erde und Vater Sonne haben mit ihrer Frequenz die Menschheit erschaffen und somit für uns Menschen das

„PARADIES“!

ICH WILL meinen Mitmenschen VERTRAUEN!!!

Inhalt

Frieden und Freiheitssymbol

Noch unvollendetes Gedicht

Frieden

Lebe Dein Leben JETZT!

Wieso, warum, weshalb

Polizist hör auf Dein Gewissen!

GÖTTLICHE GNADE

Angst erzeugen

Angst

Fehlalarm, Fehlalarm

Symtomlos KRANK, war früher GESUND

Wie weit will es die Menschheit noch kommen lassen

Gratis MUT

Mit Krankheit und dem Tod

Freier Geist

Wir schaffen ab, die diktatorischen Vordenker!

Eine Überlebensfrage

Mensch wach auf - sonst gehst du drauf

Wann wird der Menschheit KLAR,

Das Gute siegt

Des Kaisers Neue Kleider

Die Rede von Florian Sch. auf der Stutt. DEMO 2020

Da das Volk sich nicht wehrt.

Corona-Diktatur,

Solange Frauen unterdrückt werden

Am Anfang der Zeit war die Erde HEIL

Rebellische Kinder mit Mut

Leben doch wie

Goethe Zitat -Teuflisch raffiniert

Eine Mutter in größter Not

Hier stirbt ein Blatt

ERRANKTER steckt zwei an

Oma „Alte Umweltsau“

Danke

Diesen Gedichtband widme ich unserem WEISEN Vater,

der seiner Zeit um 100 Jahre voraus war.

Vielleicht, wenn alle Träume enden

wird sich das Blatt des Lebens wenden

das Blatt, das zitternd fällt vom Baum herab

vom Baum, der es einst getragen hat.

Die Frage brennt in unseren Herzen:

wird, was sich wandelte mit Schmerzen

in Geist und Licht erneuert leben

zu einem Himmel sich erheben.

Verfasser mein Vater

Walter Pfeilsticker

Geb. 15. 04. 1898

Gest. 19. 12. 1973

Das UR-WISSEN

das in jedem Menschen verankert ist,

befähigt IHN,

seinen göttlichen Anteil zu erkennen

und durch die Liebe zum Ausdruck zu bringen.

Denn das Göttliche ist die Liebe.

Die Liebe leben,

bedeutet das Göttliche zu fühlen und zu

VERWIIKLICHEN

Dieses Frieden-Symbol trägt in sich die GÖTTLICHE magische Kraft, dass fast jeder der es sieht und berührt, sich überzeugen kann, von der Kraft, die darin wirkend gespürt und festgestellt werden kann, natürlich nur, wenn dieser Mensch dies möchte.

Dieses Symbol ist etwas ganz Besonderes und Wertvolles, denn fast jeder kann mit eigenen Augen sehen wie eine Stärke sichtbar und fühlbar auftritt, wenn man seine Hand auf das Friedenden-Symbol legt.

Legen Sie als Rechtshänder ihre LINKE Hand auf das Friedenssymbol, denn hier ist links ihre GEFÜHLSSEITE.

Als Linkshänder ihre RECHTE Hand auf das Friedenssymbol, denn hier ist rechts ihre GEFÜHLSSEITE:

Die Gehirnhälften spielen hier eine Rolle.

Nun nehmen sie, wenn sie haben, ein 5 kg Gewicht und heben sie diese hoch, danach nehmen sie ihre Hand von dem Friedenssymbol weg und heben das Gewicht erneut hoch und sie werden verblüfft sein was dann geschieht. Lassen sie sich überraschen!

Viele Menschen spüren die Kraft, auch ohne dieses Experiment.

Bitte kopieren und verteilen sie dieses Wissen an alle die sie LIEBEN und wertschätzen.

Die Kraft, die dieses Symbol hat, bedeutet „WELTFRIEDEN“

In jedem meiner Bücher steht ab heute das Friedenssymbol auf

„Seite 17“sie ist eine besondere Zahl.

Das Frieden - und Freiheitssymbol,

das von diesen Planeten

Erde, Sonne, Mars, Venus, Merkur, Jupiter, Saturn und Neptun,

in diesem Horoskop

als sichtbares Zeichen uns Menschen vom GÖTTLICHEN gesandt wurde.

Heike Schmitt: Gedicht der Zeitenwende

„TRUMPPUTIN“

TRUMP - PUTIN zwei Männer mit einer WELTUMSPANENDEN VISION

auf SIE wartet die Menschheit mehrere hundert Jahre schon.

TRUMP und PUTIN verwirklichen den Göttlichen PLAN und WILLEN

Denn FRIEDEN und LIEBE, soll die ganze Welt ERFÜLLEN.

Im Osten geht die SONNE auf

Im Westen vollbringt SIE des Tages Lauf:

Das Gute kommt von Osten

Putin steht dort auf seinem von Gott gewollten Posten.

Im Westen setzt Trump seine Weisheit ein, für den Frieden der Welt,

und trägt wie Jesus das Kreuz, wird ihm auch ständig ein Bein gestellt.

Mit „TRUMPPUTIN“ werden,

wieder „FRIEDEN SEIN auf ERDEN“!

Ein Mensch der für „DICH und SICH DAS BESTES TUT“

ist von seinem Herzen heraus aufrichtig und GUT!

Jesus sagte: Liebe Deinen NÄCHSTEN wie DICH SELBST!

Noch unvollendetes Gedicht

Die Weltbevölkerung klagt die Machtelite an,

Kriege und Totschlag haben sie seit 1000 Jahren, den Völkern angetan.

Doch 2020 ist jetzt damit Schluss,

denn diesmal geht für sie, nach hinten los der Schuss!

Babys zu opfern und ihr Blut zu trinken ,

dabei knietief in frischem Blut zu versinken.

Sie wollen das furchtbare Leid anderer Menschen sehen

und sich an unschuldigen Kindern vergehen.

Teuflische und kaltblütige Kriege zu planen,

von denen die Menschen bis zum ersten SCHUSS nichts ahnen.

Weil diese empathielosen Bestien immer wieder beschließen,