Evelyn Kühne

Schokolade in Buchform - so lassen sich am besten die Romane von Evelyn Kühne beschreiben. Sie verzaubern, berühren und entführen für eine Buchlänge, ohne dass dabei ein Gramm mehr auf den Hüften landet. Und so rauschen in ihren Ostseeromanen die Wellen, man spürt das Salz auf der Haut und hat das Gefühl am Meer zu sein. Kein Wunder, das ihre Bücher regelmäßig auf den vordersten Plätzen der Bestsellerlisten landen. Weckt sie doch damit Sehnsuchtsgefühle und stillt ihre eigenen. Denn Evelyn Kühne lebt nicht am Meer, sondern in der Nähe von Dresden. Doch irgendwann verspürte Evelyn Kühne den Wunsch, etwas anderes zu schreiben. Und deswegen wird in ihrer Krimireihe rund um die Ermittler Winter und Stier gemordet und zwar im schönen Meißen an der Elbe. Doch keine Angst, auch in ihren Krimis steckt ganz viel Evelyn Kühne drin. Alles ist ein wenig beschaulicher, ganz in der Tradition guter Cosy-Crime. Spannung ist dennoch garantiert.