Robert Kirkman

Obwohl Robert Kirkman neben der Highschool keine weitere Ausbildung erfahren hat, warf er sich nach dem Schulabschluss direkt ins Arbeitsleben …und damit in die Welt der Comics. Zunächst sorgte die Reihe INVINCIBLE (fortlaufend seit 2003) für eine wachsende Fangemeinde. Zum wahren Comicgott wurde Kirkman aber mit der einen Serie, die im selben Jahr startete und sich mittlerweile als weltweit größter Comicerfolg des vergangenen Jahrzehnts herausgestellt hat: THE WALKING DEAD. Sorge hat er nicht, dass er wegen des Erfolgs von THE WALKING DEAD oder der fünfteiligen Miniserie MARVEL ZOMBIES (2005-2006) immer der "Zombie-Kerl" sein wird. Dafür sind auch seine anderen Projekte wie OBLIVION SONG, OUTCAST, DIE! DIE! DIE! oder FIRE POWER, die ebenfalls bei Cross Cult erscheinen, viel zu erfolgreich. Die Welt von Robert Kirkman – davon wissen auch seine Comicfiguren ein Lied zu singen – kennt eben keine Grenzen…