Das ABC der seltsamen Dinge - Herbert Mamat - E-Book

Das ABC der seltsamen Dinge E-Book

Herbert Mamat

0,0
3,99 €

Beschreibung

Ein ABC der seltsamen Dinge - nicht ganz ernst gemeint, ein wenig komisch und ein wenig verrückt. Ein Leselernbuch für fortgeschrittene Leseanfänger, aber gleichzeitig auch ein Buch mit vergnüglichen Versen für Erwachsene.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB

Seitenzahl: 16

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Leute, lest, lest, soviel ihr könnt!

Aber glaubt nicht alles, was geschrieben steht!

Für meine wunderbaren Enkelkinder Elín, Julia und Matti

Inhaltsverzeichnis

Abendkleid

Bilderbuch

Wunsch-CD

Daunendecke

Essbesteck

Federhaube

Gartenzwerg

Hängelampe

Igelkaktus

Joghurtbecher

Kaffeekanne

Leiter

Märchenbuch

Nachtgeschirr

Ofenrohr

Pantoffeln

Querflötentasche

Regenschirm

Sessel

Tortenheber

Uhrenkasten

Violine

Waschmaschine

Xulpennapf

Yacht

Zitronenpresse

Abendkleid

Frau Hahn besaß ein Abendkleid,

das war ihr lange Zeit zu weit,

war nämlich von der Mutter her,

und die wog ein paar Kilo mehr.

Doch aß Frau Hahn oft Süßigkeiten,

ließ sich auch gern zum Eis verleiten,

so wurd‘ sie breit und immer breiter,

darüber war sie gar nicht heiter.

Doch wenn sie ihr Gewicht auch hasste,

das vormals weite Kleid, das passte!

Es passt‘ jedoch nur kurze Zeit,

dann platzte auf das schöne Kleid.

Frau Hahn wollt‘ sich nach Blumen bücken,

Knacks! stand sie da mit bloßem Rücken.

Sie ist dann schnell ins Haus gelaufen

und wird wohl neue Kleidung kaufen.

Bilderbuch

Ein Kind fand mal ein Bilderbuch,

das war – Entschuldigt, wenn ich fluch! –

ein ganz vermaledeiter Mist.

(Ich schreib es auf, so wie es ist!)

Sah man im Buch ‘ne Tigerkatze,

gleich brüllte sie: Pass auf, ich kratze!

Sagt‘ man bloß Wüste – Ich mach keine Witze! -,

kam aus dem Buch gleich Durst und große Hitze.

Sprach man von Grönland und vom Eis,

schon wurde es im Zimmer kalt und weiß.

Wenn man an Stürme und an Katastrophen dachte,

das Buch sofort das schlimmste Unheil brachte.

Was man drin sah, fing an zu leben:

Es ließ die Blitze leuchten und die Erde beben.

Wie konnt‘ das Kind nur dieses Buch ertragen?

Ich weiß es nicht, ich kann es euch nicht sagen.

(Doch meinte einer, und der muss es wissen: