Die netten Nachbarn - Ephraim Kishon - E-Book

Die netten Nachbarn E-Book

Ephraim Kishon

4,6
7,99 €

oder
Beschreibung

Mit ihnen leben geht oft bis an die Schmerzgrenze - ohne sie leben kann man aber auch nicht. Nachbarn und ihre seltsamen Eigenheiten sind ein fast unerschöpfliches Thema für jedermann. Doch ohne sie wäre unser Leben so viel ärmer, denn auch die Hilfe unter Nachbarn ist legendär. Familie Kishon jedenfalls erlebt viel Abenteuerliches mit ihren lieben Nachbarn: Seeligs Radio dröhnt Tag für Tag, Abend für Abend bis in die entlegensten Winkel des ganzen Hauses, ein anderer Nachbar hämmert vor Sonnenaufgang an die Wohnungstür und reißt alle mit einer Hiobsbotschaft aus dem Schlaf; Stocklers genießen mit ihrem neu erworbenen Feldstecher eine bestechend gute Aussicht ins Schlafzimmer ihrer Nachbarn von gegenüber; der Nachbarshund verwüstet den Garten und zeigt auch keine Reue bezüglich des Wohnzimmerteppichs... Eine wunderbare Zusammenstellung von Satiren mit den besten Wünschen für eine harmonische Nachbarschaft.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 145

Bewertungen
4,6 (16 Bewertungen)
11
3
2
0
0



Ephraim Kishon

Die netten Nachbarn

LangenMüller

Ins Deutsche übertragen vonFriedrich Torberg und Ephraim Kishon

Besuchen Sie uns im Internet unter

www.langen-mueller-verlag.de

© für die Originalausgabe: 2011 LangenMüller in der F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH, München © für das eBook: 2011 LangenMüller in der F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung GmbH, München Alle Rechte vorbehalten Schutzumschlag: www.atelier-sanna.com unter Verwendung eines Motivs von © PeJo – fotolia.com Satz: Birgit Veits

Inhalt

Aus absolut sicherer QuelleDie Früchte des MisstrauensSeligs atmosphärische StörungenWir kommen von der StadtverwaltungDer Fisch stinkt vom KopfeLes Parents terriblesEin Sieg der internationalen SolidaritätRettungsloses SchweigenSequenz und KonsequenzWohin das Hündchen willRohmaterial für drei GeschichtenWie man Freunde gewinntNeues von der KunstbörseGoldstein, kehre zurück, alles vergebenWegweisungDer Kampf mit dem InstallateurAlarmKleine Spende – großer DankGottes Hand und Josseles FußAlarm und SeelenfriedenTraktat über die NächstenliebeDie Sache läuftStille PostBabysitterGeteilte RechnungAntiquitätenDer Eskimo-EffektKleingedrucktesNotrufFalsch geparkt ist halb gewonnenDie Affäre AristobulosLesetipp

Aus absolut sicherer Quelle

Freunde erwählt man, nahe Verwandte kann man entfernen, aber Nachbarn bleiben Nachbarn. so konnte ich es nicht verhindern, dass Manfred Stockler vor Sonnenaufgang an meine Tür klopfte. Ich muss, obwohl das nicht besonders rühmenswert ist, vorausschicken, dass ich in den frühen Morgenstunden, während die übrige Bevölkerung sich in den Produktionsprozess unseres emsigen Landes einschaltet, gerade noch die Energie aufbringe, mich von einer Seite auf die andere zu wälzen und weiterzuschnarchen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!