Digitalisierung in Bankfilialen. Umsetzungsmöglichkeiten, ohne Kundenerlebnisse negativ zu beeinflussen - Vanessa Schenk - E-Book

Digitalisierung in Bankfilialen. Umsetzungsmöglichkeiten, ohne Kundenerlebnisse negativ zu beeinflussen E-Book

Vanessa Schenk

0,0
14,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die einzelnen Areale der Geschäftsmodelle von Banken, betrachtet die Auswirkungen der Digitalisierung auf diese und deren Prozessveränderung. Mit Analyse der wachsenden Wettbewerbssituation werden die Überlebenschancen von Filialen und deren neue Rolle als ehemals stärkste Vertriebsschiene zur Ertragssicherung von Banken dargestellt. Dabei wird die Bedeutung der Digitalisierung für Banken und deren Filialen herausgearbeitet, die Zusammenhänge und Ursachen des Filialsterbens in der Tiefe aus verschiedenen Perspektiven analysiert und an Beispielen aufgezeigt, wie sich das Filialsystem, auch unter Pandemiebedingungen, im Zuge der Digitalisierung durch eine stärkere Spezialisierung neu aufstellen kann. Der sich nach der Finanzkrise 2007/2008 stabilisierende Finanz- und Kapitalmarkt schöpfte langsam wieder Erträge und wies eine stabilere Wertschöpfungskette, mit hoher Anfälligkeit auf. Um diese nachhaltig zu sichern, den Negativfaktoren der Niedrigzinspolitik entgegenzuwirken, griffen die Banken tief in den Umgestaltungsprozess ihrer Unternehmensstrukturen ein. Eher unbeachtet blieben dabei die sich neuen formierenden Mitwettbewerber, welche die Digitalisierung als Innovationsschub für ihre Unternehmen durch die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, betrachteten. Dem Trend der Digitalisierung folgend investierten die etablierten Banken zwar ebenfalls, aber oftmals wirkungslos und zu teuer. Dabei drückt der reale Wettbewerb die Margen seit vielen Jahren, die Suche nach Rendite durch die anhaltende Niedrigzinspolitik führte zu Fehleinschätzungen bei Kapitalanlagen, bei denen das Chancen-Risiko-Verhältnis nicht mehr vertretbar ist.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0