Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen als Bastelanleiter/innen oder professionelle Bildungsbegleiter/innen? - Alena Rücker - E-Book

Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen als Bastelanleiter/innen oder professionelle Bildungsbegleiter/innen? E-Book

Alena Rücker

0,0
34,99 €

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Pädagogik - Der Lehrer / Pädagoge, Note: 1.0, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit soll folglich den Fragen nachgegangen werden, mit welchen Aufgaben und Herausforderungen Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen heute konfrontiert sind und wie sich professionelles Handeln in der pädagogischen Praxis gestaltet. Weiterhin wird gefragt, inwiefern unter den aktuellen Rahmenbedingungen von einem "Umsetzungsdilemma" professionellen Handelns ausgegangen werden kann und schließlich wie die Erzieherinnen und Erzieher den gestiegenen Anforderungen und dem Umsetzungsdilemma begegnen können Die Erzieherinnen und Erzieher sind in den letzten Jahren mit steigenden und vielfältigen Anforderungen konfrontiert worden, die sich vor allem auf eine intensivierte Bildungsbegleitung der Kinder beziehen. Diese liegen nicht zuletzt in den bildungspolitischen Reaktionen auf die Ergebnisse der PISA-Studie 2001 begründet und der damit ausgelösten Bildungsreform sowie neueren Erkenntnissen aus der Neurobiologie, die darauf hinweisen, dass Kinder bis zum 6. Lebensjahr besonders lernfähig sind. Erwartet werden eine hohe pädagogische Arbeitsqualität sowie professionelle Handlungskompetenzen, um der Heterogenität der Kinder hinsichtlich ihres Alters, ihrer sozialen Herkunft sowie ihrer differenten Bildungsvoraussetzungen gleichermaßen gerecht werden und ihnen somit den Weg zu einer erfolgreichen Bildungsbiografie ebnen zu können. Bedingt durch die gestiegenen Ansprüche und die daraus resultierenden berufsspezifischen Aufgaben, die vor allem durch die Einführung der jeweiligen Bildungsprogramme der einzelnen Bundesländer verstärkt wurden, kamen immer wieder Diskussionen auf, die den aktuellen Ausbildungsweg auf Fachschulniveau und damit auch die Qualifikation und Kompetenzen der pädagogischen Fachkräfte in Anbetracht der zu erfüllenden Aufgaben fraglich erschienen ließen. So kam es im Folgenden zu Forderungen nach einer Professionalisierung der Fachkräfte, damit diese den gestiegenen Anforderungen gerecht werden können.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0