Horror Factory - Der Blutflüsterer - Christian Montillon - E-Book

Horror Factory - Der Blutflüsterer E-Book

Christian Montillon

3,8

Beschreibung

HORROR FACTORY: Neue Horror-Geschichten. Deutsche Autoren. Digitale Originalausgaben. Alzheimer. Eine unmögliche Diagnose für den zehnjährigen Michael. Für Michaels Eltern beginnt ein Albtraum. Fast zerbricht ihre Ehe, doch sie wagen einen Neuanfang. Das Unheil jedoch nehmen sie mit sich, ohne es zu wissen. Im neuen Haus bemerkt Michaels kleine Schwester Susi den Spuk zuerst. Bald liegt ein Messer vor ihr. Jemand ruft nach ihr. Etwas. Und es flüstert. HORROR FACTORY: Das ganze Spektrum des Phantastischen. Von Gothic bis Dark Fantasy. Vampire, Zombies, Serienmörder und das Grauen, das in der menschlichen Seele wohnt. Erscheint monatlich. Jeder Band in sich abgeschlossen. Nächste Folge, "Teufelsbrut" von Timothy Stahl.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl: 92

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
3,8 (16 Bewertungen)
5
6
2
3
0


Sammlungen



Was ist HORROR FACTORY?

HORROR FACTORY ist eine Reihe von Horror-Kurzromanen – von der klassischen Geistergeschichte über den modernen Psychothriller bis hin zur Dark Fantasy. Alle Romane sind deutsche Erstveröffentlichungen. Unter den Autoren sind sowohl bekannte Namen als auch Newcomer. Die Geschichten sind jeweils in sich abgeschlossen, auch wenn sie in einzelnen Fällen mehrere Folgen umfassen.

HORROR FACTORY wird herausgegeben von Uwe Voehl.

HORROR FACTORY erscheint vierzehntäglich.

HORROR FACTORY gibt es als E-Book und als Audio-Download (ungekürztes Hörbuch).

Der Autor

Christian Montillon lebt schon immer in Rheinland-Pfalz und genießt den Blick in die Weite aus seinem Arbeitszimmer. Neben seiner Frau und den drei Kindern beschäftigt er sich vor allem mit Geschichten. Meist schreibt er Science-Fiction (»Perry Rhodan«) und gerne auch düster angehauchte Romane. Der studierte Germanist führt ein Doppelleben; unter seinem bürgerlichen Namen Christoph Dittert verfasst er Kinder- und Jugendbücher für »Die drei???«. Leser seien gewarnt – in seiner Geschichte geht es nicht so harmonisch zu …

Der Blutflüsterer

CHRISTIAN MONTILLON

1Ich mag Blut

Leichen sind etwas Wunderbares stand in blutroter Schrift auf dem Cover der Zeitschrift, die der Mann kurz musterte und wieder zurücklegte.

Bettina fand die Schlagzeile makaber, um nicht zu sagen, widerlich. Außerdem erinnerten sie die Worte auf höchst unangenehme Weise an ihren Ex; sie hatte Jonathan nun schon fünf Mal gesehen, seit sie ihn aus der Wohnung rausgeworfen hatte. Zwei Mal hier im Supermarkt, drei Mal unterwegs, und ein Mal hatte dieses Arschloch ihr sogar vor ihrem Haus aufgelauert. Zum Glück war er nicht handgreiflich geworden. Bettina ging zurück zu ihrer Kollegin an einer der beiden verwaisten Kassen und ließ sich auf ihren knarrenden Stuhl fallen.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!