Konstruktion eines qualitativen Forschungsdesigns anhand eines Fallbeispiels zum Thema Inklusion in Grundschulen - Christina Bonfig - E-Book

Konstruktion eines qualitativen Forschungsdesigns anhand eines Fallbeispiels zum Thema Inklusion in Grundschulen E-Book

Christina Bonfig

0,0
13,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,3, Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung wird anhand einer Fallstudie ein qualitatives Forschungsdesign erstellt. Bei der Fallstudie dreht es sich um Inklusion an Grundschulen in Beispielhausen nach Inkrafttreten der Behindertenrechtskonvention. Einige Schulen wurden mit dem Gütesiegel „Herausragende inklusive Schule“, andere arbeiten weiter wie bisher. Zunächst erfolgt eine grundlagentheoretische Einbettung der Fallstudie in die aktuelle Forschung zur Einfindung des Themas und Orientierung darin. Im Anschluss wird ein geeignetes Forschungsdesign entwickelt. Zunächst muss eine Fragestellung formuliert, ein Forschungsfeld bestimmt und ein Sampling getroffen werden. Danach wird die Auswahl der Methode der Forschung, qualitativ statt quantitativ, begründet. Es folgen das Erhebungsverfahren und Erhebungsinstrument. Zuletzt stehen die Auswertung und Gütekriterien qualitativer Forschung. Neben der Theorie wird darüber hinaus ein praktisch anwendbares Erhebungsverfahren erstellt. Zu guter Letzt werden im Ausblick weitere Fragestellungen erarbeitet, die an das erstellte Forschungskonzept anknüpfen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0