Rechtfertigung aus dem Glauben. Ein Vergleich zwischen den Ansätzen Philipp Melanchthons und Johannes Calvins - Vivien Rupp - E-Book

Rechtfertigung aus dem Glauben. Ein Vergleich zwischen den Ansätzen Philipp Melanchthons und Johannes Calvins E-Book

Vivien Rupp

0,0
13,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit verhandelt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von den Ansätzen Melanchthons und Calvins zum schwierigen Thema Rechtfertigung. Die Anfrage an die Rechtfertigung wie könnte wie folgt aussehen: "Wie kann ich vor Gott - angesichts der Ganzheit des Wollens und Vollbringens, die sein Gesetz von mir verlangt - gerecht und heil werden? Wie kann ich als Gesetzesbrecher ein zur Kindschaft und Erbschaft Gottes Angenommener werden?" Diese Fragen bilden den Rahmen dieser Arbeit und auf diese wird im weiteren Verlauf der Arbeit mit Hilfe eines Vergleichs zwischen den Ansätzen Melanchthons und Calvins Bezug genommen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0