Städtische Gemeinschaft und Nachbarschaft in der Stadt - Sarah Wies - E-Book

Städtische Gemeinschaft und Nachbarschaft in der Stadt E-Book

Sarah Wies

0,0
12,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 2,0, Hochschule Darmstadt, Veranstaltung: Städtische Lebensweisen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Hausarbeit sollen die Städtische Gemeinschaft und Nachbarschaft in der Stadt beschrieben werden. Dabei wird zunächst auf die soziologische Sicht der Gemeinschaft eingegangen und die Herkunft und Entwicklung der Nachbarschaft erörtert. Später werden die Unterschiede der Begrifflichkeiten erläutert, jedoch auch aufgezeigt, was Gemeinschaft und Nachbarschaft miteinander gemein haben. Des Weiteren wird auf die gesellschaftlichen Veränderungen von Nachbarschaft und Gemeinschaft eingegangen und Punkte aufgeführt, welche zu diesen Veränderungen führen können. In diesem Zusammenhang wird die „Neue Kultur des Teilens“ dargestellt und wie diese die Nachbarschaft und die Nachbarschaftshilfe verändert. Das Ziel dieser Arbeit ist es, den Begriff der Gemeinschaft und Nachbarschaft in der Stadt zu erläutern und deren Unterschiede und Veränderungen anhand von Beispielen darzustellen.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0