Alex J. Nitrak

Alex J. Nitrak lebt mit zwei wilden Jungs und ihrem (mit ihr) nachsichtigen Mann in der Nähe von Berlin. Feminismus und Gerechtigkeit sind ihr wichtig, ohne dass sie sich als Weltverbesserin sieht (es zu versuchen kann aber nicht schaden). Trotz ihres BWL-Diploms scheut sie jede Form der Bürokratie. Sport ist für sie ein notwendiges Übel, um nicht aus der Form zu geraten. So kann man sie doch gelegentlich beim Laufen antreffen, während sie versucht möglichst wenig zu schwitzen. Nachdem bei ihr 2017 die Autoimmunerkrankung systemischer Lupus diagnostiziert wurde, beschloss sie, das bis dato als Hobby betriebene Schreiben voranzubringen und ihre Bücher zu veröffentlichen. Bei Genres ist sie offen und hat bisher Fantasy und New Adult-Romane verfasst. Nur Krimis schließt sie für sich aus. Dazu ist ihr Schreibstil genau wir ihr Denken zu impulsiv und wenig steuerbar.