Anna Kim

Anna Kim wurde 1977 in S&uuml;dkorea geboren, zog 1979 mit ihrer Familie nach Deutschland und schlie&szlig;lich weiter nach Wien, wo die Autorin heute lebt. Im Suhrkamp Verlag erschienen zuletzt die Romane <em>Anatomie einer Nacht</em> (2012) und <em>Die gro&szlig;e Heimkehr</em> (2017). F&uuml;r ihr erz&auml;hlerisches und essayistisches Werk erhielt sie zahlreiche Stipendien und Preise, darunter den Literaturpreis der Europ&auml;ischen Union.