Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler (* 15. Mai 1862 in Wien[1], Kaisertum Österreich; † 21. Oktober 1931 ebenda) war ein österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne. Arthur Schnitzler kam als erster Sohn der insgesamt vier Kinder des jüdischen Medizinprofessors und Laryngologen Johann Schnitzler (1835–1893) und dessen Gattin Luise geb. Markbreiter (1840–1911) in der Praterstraße 16 (damals noch Jägerzeile) im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt zur Welt. Die Familie zog aber, Ausdruck des erfolgreichen beruflichen Aufstiegs des Vaters, bald aus dem besonders für jüdische Einwanderung bekannten Stadtteil in den 1. Bezirk.