Gabriela Nedoma

Gabriela Nedoma ist Kräuterpädagogin und befasst sich mit Naturkosmetik, Wildpflanzen und historischer Naturheilkunde. Sie hält Naturseminare und engagiert sich für ökologische Lebensweisen. 2011 startete sie das Projekt Natur schützt Haut, das die Reduzierung belastender chemischer Stoffe in der Kosmetik zum Ziel hat. In diesem Rahmen unterrichtet sie in der Kinder- und Erwachsenenbildung die Grundlagen natürlicher Pflege. In eine kräuterkundige Familie geboren, lässt sie das Wissen ihrer rumänischen Vorfahren in ihre Arbeit mit einfließen. Für die Grüne Kosmetik sammelt sie seit Jahren alt überlieferte Rezepte aus allen Teilen der Welt und entwickelt selbst natürliche Pflegerezepturen.