Rebecca Maria Salentin

  • Rebecca Maria Salentin 
  • Lebensstil 
  • Leeren

Rebecca Maria Salentin (*1979) lebt als Autorin in Leipzig. Sie ist Initiatorin und Moderatorin der Literaturshow Die schlecht gemalte Deutschlandfahne. Von 2009 bis 2018 betrieb sie ihr Sommercafé ZierlichManierlich. Dann wanderte sie los. Zuletzt erschienen neben Essays und Kurzgeschichten der Roman "Schuld war Elvis" (Bertelsmann) und "Im Himmel gibt es kein Bier" (Literaturquickies).