Cotton Reloaded - 05 - Linda Budinger - E-Book
Beschreibung

Digitale Romanserie. Folge 5. Der Mann mit der entzündeten Stichwunde in der Bedford-Spezialklinik ist kein gewöhnlicher Patient. Sein Name ist Jeremiah Cotton, Agent des FBI, und er hat einen Anschlag mit biologischen Waffen vereitelt. Weil er vielleicht den Erreger in sich trägt, darf er das Klinikgelände nicht verlassen. Dann stirbt einer der Mitpatienten unter merkwürdigen Umständen. Cotton beginnt zu ermitteln, vom Personal als Hobbydetektiv belächelt und von der Klinikleitung misstrauisch beäugt. Aber dann wird ein Mordversuch auf ihn selbst verübt, und die Sache beginnt für Cotton ernst zu werden - und persönlich ... COTTON RELOADED ist das Remake der erfolgreichen Kultserie und erscheint monatlich in abgeschlossenen Folgen als E-Book.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern
Kindle™-E-Readern
(für ausgewählte Pakete)

Seitenzahl:108

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi ohne Limit+” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS

Was ist COTTON RELOADED?

Dein Name ist Jeremiah Cotton. Du bist ein kleiner Cop beim NYPD, ein Rookie, den niemand ernst nimmt. Aber du willst mehr. Denn du hast eine Rechnung mit der Welt offen. Und wehe, dich nennt jemand »Jerry«.

Eine neue Zeit. Ein neuer Held. Eine neue Mission. Erleben Sie die Geburt einer digitalen Kultserie: COTTON RELOADED ist das Remake von JERRY COTTON, der erfolgreichsten deutschen Romanserie, und erzählt als E-Book-Reihe eine völlig neue Geschichte.

COTTON RELOADED erscheint monatlich. Die einzelnen Folgen sind in sich abgeschlossen. COTTON RELOADED gibt es als E-Book, Audio-Download (ungekürztes Hörbuch) und als Read&Listen E-Book (Text in Verbindung mit Hörbuch).

Die Autorin

Linda Budinger, ist freie Autorin und Übersetzerin. Sie schreibt seit mehr als 20 Jahren Romane und Kurzgeschichten, vor allem im Bereich Fantasy und Phantastik. Mehrfach wurden Geschichten von ihr für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Bekannt wurde sie durch Veröffentlichungen für das Rollenspiel »Das Schwarze Auge« und als Mitautorin der Bastei-Romanreihe »Schattenreich«. Die Autorin wohnt in Leichlingen.

Der Infekt

Linda Budinger

1

Freitag, 4. Juli, Astoria Park, New York

Am dunklen Himmel von New York erblühten Blumen aus Silbersternen. Vom East River wehten Schwaden von Pulverdampf in den Astoria Park, der sich auf einer Strecke von beinahe tausend Yards am Ostufer der Meerenge entlangzog.

Feiersüchtige New Yorker säumten das Ufer, sammelten sich an der Hell Gate und der Robert F. Kennedy Bridge. Sie reckten die Köpfe, um ja keinen Moment des Feuerwerks zum Unabhängigkeitstag zu verpassen. Familien bejubelten die Feuergarben und Bombetten genauso lauthals wie ihren Nationalfeiertag.

Doch nicht alle drängten aus den überhitzten Wohnungen, um zu feiern.

Jeremiah Cotton betrachtete das Foto auf dem Display seines Handys und dann den Mann, der vielleicht zehn Yards entfernt unter einer Laterne entlanglief.

Kein Zweifel, das war Miller, der Gesuchte.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!