Des Königs Lust - L. Hawke - E-Book

Des Königs Lust E-Book

L. Hawke

0,0
1,99 €

  • Herausgeber: BookRix
  • Kategorie: Erotik
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2021
Beschreibung

Maurice ist ein Lustknabe im Schloss des Königs. Zu jeder Tages- und Nachtzeit muss er ihm zur Verfügung stehen. Doch König Ludwig ist kein schlechter Mann. Er behandelt Maurice gut und der junge Mann fühlt sich im Schloss sehr wohl. Wenngleich ihn seine Vergangenheit immer wieder einholt, führt er ein zufriedenes Leben, denn was wäre er ohne den gütigen König, der ihn aus der Sklaverei freikaufte und zu dem er sich jeden Tag mehr hingezogen fühlt. Jedoch ist Glück selten dauerhaft und so droht Maurice Leben wie ein Kartenhaus einzustürzen.   *Diese Geschichte enthält homoerotische Szenen.*

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 29

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



L. Hawke

Des Königs Lust

Gay Romance

Wie jedes andere Werk, widme ich auch dieses, in erster Linie meinem über alles geliebten Mann. Aber auch allen, die meine Bücher kaufen, allen Rezensenten und natürlich meinen fleißigen Helfern, ohne die ich so viele Logiklücken, charakterliche Schwächen und vieles anderes übersehen hätte, Danke Julia, Nora, Steffi und Sandra! Und natürlich auch Susanne und Christiane, ohne deren Korrektur ich aufgeschmissen wäre. Ich verspreche, ich lerne dazu!BookRix GmbH & Co. KG80331 München

Des Königs Lust

 

 

Des Königs Lust

 

Von L. Hawke

 

 

Buchbeschreibung:

Maurice ist ein Lustknabe im Schloss des Königs. Zu jeder Tages- und Nachtzeit muss er ihm zur Verfügung stehen. Doch König Ludwig ist kein schlechter Mann. Er behandelt Maurice gut und der junge Mann fühlt sich im Schloss sehr wohl. Wenngleich ihn seine Vergangenheit immer wieder einholt, führt er ein zufriedenes Leben, denn was wäre er ohne den gütigen König, der ihn aus der Sklaverei freikaufte und zu dem er sich jeden Tag mehr hingezogen fühlt. Jedoch ist Glück selten dauerhaft und so droht Maurice Leben wie ein Kartenhaus einzustürzen.

 

*Diese Geschichte enthält homoerotische Szenen*

 

Über den Autor:

Die Autorin Luna Hawke lebt zusammen mit ihrem Mann in der deutschen Hauptstadt.

Hawke schreibt Geschichten und Kurzgeschichten. Sie schreibt im Bereich Homoerotik, Gay Romance und Gay Fantasy.

Sie schreibt, seit sie 12 Jahre alt ist. Angefangen hat sie mit Kurzgeschichten über Jungs, die sich lieben. Viel hat sich bis heute also nicht verändert. Die Jungs wurden zu Männern und zur Liebe kam Leidenschaft hinzu. Und die ist es auch, die heute eine entscheidende Rolle in Lunas Geschichten spielt, denn sie schreibt fast ausschließlich homoerotische Kurzgeschichten. Ein Fantasyroman ist in Arbeit. Hawkes Hauptaugenmerk wird aber immer auf der Homoerotik liegen.

Mit viel Leidenschaft bringt sie Männer jeden Alters zusammen und lässt sie wilde Stunden erleben. Mit viel Liebe zum Detail werden alle ihre Geschichten heiß und prickelnd.

Die Autorin schreibt aus reiner Lust und Laune heraus. Dies ist wohl einer der Gründe, warum ihre Geschichten so gerne gelesen werden.

Lesen tut die Geschichten zu aller erst Hawkes Ehemann, der ihr immer zur Seite steht.

Leseproben zu allen Büchern der Autorin gibt es auf Bookrix.

L. Hawke widmet ihre Geschichten ihrem Mann.

 

 

 

 

 

 

Des Königs Lust

 

Gay Romance

 

Von L. Hawke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Auflage, 2021

© 2021 L. Hawke – alle Rechte vorbehalten.

 

Bookrix

 

 

Vorwort

Vorwort

Diese Geschichte bzw. diese Geschichten enthält/enthalten sexuelle Inhalte. Eventuell sehr detailliert beschrieben. Grundsätzlich sollte jedem klar sein, dass es sich bei dieser Geschichte bzw. diesen Geschichten, nur um Fiktion handelt. Im realen Leben sollte jeder beim Sex an Verhütung, vor ungewollter Schwangerschaft und/oder sexuell übertragbaren Krankheiten, denken. Zudem sollte bedacht werden, dass manche der beschriebenen Sexualpraktiken Risiken bergen, die nicht unterschätzt werden sollten.

Des Königs Lust

Maurice wälzte sich unruhig in seinem Bett herum. Geplagt von Erinnerungen. Seine Vergangenheit holte ihn regelmäßig in seinen Träumen ein. Und nicht nur in diesen. Er war der Geliebte des Königs und hatte gewiss einen Status. Doch das bedeutete nicht, dass niemand wusste, woher er kam.