Fallen Sie aus dem Rahmen - Thomas Werk - E-Book

Fallen Sie aus dem Rahmen E-Book

Thomas Werk

0,0
12,99 €

  • Herausgeber: neobooks
  • Kategorie: Ratgeber
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlichungsjahr: 2020
Beschreibung

Wie erhält man mit einer 3D-Brille einen Job? Wie kommt man am Pförtner vorbei, um die Bewerbung dem Personalchef persönlich zu präsentieren? Und wie ermöglicht ein Luftballon ein Vorstellungsgespräch? Das Ebook „Fallen Sie aus dem Rahmen - bewerben Sie sich kreativ!“ liefert die Antworten auf diese und zahlreiche andere Fragen. Dieses einzigartige Ebook beschreibt sehr originelle (legale) Tricks, bei Personalern und Firmen-Chefs erfolgreich aufzutrumpfen, Aufmerksamkeit zu erlangen – und schließlich den ersehnten Traumjob zu bekommen. Vergessen sind die verstaubten 0815-Bewerbungswege. Jetzt heißt es, den Pfad der Verlierer zu verlassen! Erfolgreiche Menschen gehen neue Wege. Und zwar die, die Mitbewerber nicht gehen. Jobsuchende erhöhen Ihre Chancen auf einen Job, indem Sie nicht auf die massenhafte Versendung von Musterbewerbungen setzen, sondern auf einen zielgerichteten, kreativen Bewerbungscoup! Doch wie sieht dieser clevere Coup aus? Das Ebook ist der kreative Ratgeber, der Bewerbern die Antwort darauf gibt. Es liefert eine Fülle von Ideen und motiviert Jobsuchende es einmal ganz anders zu versuchen, einen Job zu erhalten. Es spricht besonders frustrierte Jobsuchende an, die schon hunderte Absagen erhalten haben. Aber auch alle, die ihre Stelle wechseln wollen. Was kann man dabei schon verlieren? Und wenn es doch wieder eine Absage gibt? Auch hier zeigt das Ebook, wie man damit am besten umgeht.

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 48

Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Thomas Werk

Fallen Sie aus dem Rahmen

Bewerben Sie sich kreativ!

 

 

 

Dieses ebook wurde erstellt bei

Inhaltsverzeichnis

Titel

Vitamin B

Basics für die erfolgreiche Jobsuche

Die Welt von Heute

Im Netz Eindruck schinden

Erkunde Deinen künftigen Arbeitgeber

Die persönliche Note

Total ver-rückte Ideen

Weitere erfolgversprechende Tricks

Wer wagt, gewinnt!

Pluspunkte sammeln

Absage – na und?

Zeige Rückgrat

So hast Du durchschlagenden Erfolg!

Impressum neobooks

Vitamin B

„Beziehungen schaden eigentlich nur dem, der keine hat“ – ist eine alte Weisheit – genau so wie das Sprichwort: „Beziehungen sind das halbe Leben!“ Beide sagen auf ganz schonungslose Art und Weise, worum es im realen Leben heutzutage wirklich geht. Ob es der kölsche Klüngel ist, Bakschisch, das „Eine Hand wäscht die andere“ oder das „Kannst Du mir mal bitte einen Gefallen tun?“ - bei allem geht es doch nur darum: Allein kommt man schlechter durchs Leben, mit Vitamin B (für Beziehung) dagegen schon besser.

Nicht anders läuft es doch auch bei der Suche nach einem Traumjob. „Kennst Du jemanden, der jemanden kennt?“ – ist hier die kluge Frage. Oder etwa nicht?

Bewerbungen schreiben kann doch jeder. Doch wie steche ich mit meiner Suche nach der passenden Arbeitsstelle aus der Masse der Jobsuchenden hervor? Du schreibst hunderte von klassischen Bewerbungen und bekommst doch nur Absagen oder gar keine Antworten? Und was machen Personalchefs mit den Stapeln von Arbeitsgesuchen, die täglich auf ihre Schreibtische wandern? Du merkst schon: Du brauchst einen kreative Bewerbungsstrategie, die Dir zeigt, wie man‘s anders macht, um nicht zu sagen, wie man es besser, kreativer und erfolgreicher hinbekommt! Dieser Ratgeber mit seinen kreative Bewerbungstricks für den Job-Erfolg kann Dir dabei helfen, auf etwas andere Art und Weise Deinen Traumjob vielleicht doch noch zu finden.

Man muss sich heutzutage eben etwas einfallen lassen, um trotz hoher Arbeitslosigkeit und einem total veränderten Arbeitsmarkt die passende Arbeitsstelle doch noch zu finden. Die besonderen Ideen sind es, die Personalchefs beeindrucken, und die findest Du hier in diesem Ebook. Und es klappt wirklich. Viel Erfolg zum

neuen Traumjob.

Basics für die erfolgreiche Jobsuche

„Ich will den Job!“

Du willst den Traumjob unbedingt haben. Es ist die Chance Deines Lebens – getreu dem Sprichwort: Wo ein Wille, da ist auch ein Weg. Du brauchst dafür zunächst einmal den festen Willen. Arbeite selbst hart an Dir, damit Du die richtige Einstellung findest. Das gibt Dir auch das nötige Selbstvertrauen für Deine Bewerbung. Sage Dir immer wieder: „Ich will den Job, und ich kriege ihn auch!“ Denn ohne diese Einstellung funktionieren auch die Tipps dieses Ebooks nicht. Wenn Du also ängstlich an die Sache rangehst und schon vor der Bewerbung sagst, das klappt doch bestimmt nicht, dann hast Du schon verloren. Schaffe Dir also erst einmal ein starkes Korsett, Rückgrat, die richtige Einstellung. Du motivierst Dich auch am besten dadurch, dass Du andere motivierst. Gehe genau mit dieser Einstellung auch auf andere zu. Sage ihnen: Ihr schafft es, so wie ich. Ihr kriegt den Job.

„Andere Wege gehen!“

Du gehst andere Wege als all die anderen. Denke nach. Was machen alle? Vergiss es! Genau, Du gehst die Wege, die die anderen nicht gehen. Du überlegst Dir für Deine Jobsuche etwas ganz anderes. Nur so stichst Du hervor, nur so erhöhst Du auch Deine Erfolgschancen. So kann Dir das Ebook helfen, dass auch Du Deinen Job bekommst!

„Ich bin kreativ!“

Zeige, dass Du anders bist als die anderen. Beweise Witz, Charme und Humor. Wie verkniffen sind die meisten bei der Bewerbung, beim Vorstellungsgespräch? Nicht Du, denn Du bist locker, von Dir selbst überzeugt. Du hast Selbstvertrauen, Dich kann so schnell nichts umhauen. Und Du bist kreativ. Sehe die Jobsuche als sportlichen Wettkampf, den Du bestehst, weil Du besser bist. Zeige Deinen Humor und Witz, ohne lächerlich als Clown aufzutreten.

„Ich gewinne immer!“

Was hast Du zu verlieren? Nichts! Du kannst nur gewinnen. Also verhalte Dich auch so. Denn das ist Dein eindeutiger Vorteil – den anderen gegenüber. Sei schlagfertig und zeige, dass Du Angriffe abwehren kannst. Pariere die Attacken, so schindest Du Eindruck. Sei frech: Dir kann gar nichts passieren. Lasse Dich nicht provozieren und ausfragen. Antworte, aber plaudere nicht. Erkenne Fallen und bleibe ruhig. Erinnere Dich immer daran: Manchmal ist Schweigen Gold, Reden aber nur Silber. Sei also nicht der Schweiger vor dem Herrn, aber auch nicht gerade die Plaudertasche. Beispiel: Du darfst Dich ruhig über die wunderbare Sicht aus dem Konferenzzimmer auslassen, unterlasse aber bitte Kommentare zum Geschmack der Möbel. Wenn Du nach dem Weg in die Firma gefragt wirst, will man von Dir keinen Reisebericht hören und wie oft Du mit der Bahn umgestiegen. Hier zeigt Dein cleverer Hinweis auf die gute Wegbeschreibung der Firma im Internet, wie Du strategisch vorgehst. Der Punkt geht an Dich, weil Du gleich demonstrierst, dass Du Dich im World Wide Web zuhause fühlst. Das reicht. Hier ist weniger eben mehr. Du kommst schnell zum Punkt, ohne zu plaudern, Du nutzt die Zeit effektiv und zielstrebig.

„Hier handele ich!“

Sage Dir im Vorstellungsgespräch immer wieder: Hier bestimme ich. Ich handele. Ich bestimme, was ich sage. Ich stelle mich so vor, wie ich bin und was ich kann. Entweder mag man mich so, wie ich bin, oder nicht. Ich kann das, was ich gelernt habe, und ich kann es gut. Du hältst an Deinem Ziel fest: Du willst den Job. Auch Absagen werfen Dich nicht aus der Bahn. Du hast Deinen eigenen Stil, und den ziehst Du durch. Du bist der Akteur in einem Stück, in dem es jetzt nur um Deine Arbeitsstelle geht.

„Ich bekomme den Job, den ich will!“