Ist Möbius ein mutiger Held? Erarbeitung von Pro- und Kontra-Argumenten zur Beurteilung der Hauptfigur in Friedrich Dürrenmatts "Die Physiker" - Lisa Müller - E-Book

Ist Möbius ein mutiger Held? Erarbeitung von Pro- und Kontra-Argumenten zur Beurteilung der Hauptfigur in Friedrich Dürrenmatts "Die Physiker" E-Book

Lisa Müller

0,0
13,99 €

oder
Beschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Entwurf zum benoteten Unterrichsbesuch im Fach Deutsch im Rahmen des Referendariats in NRW (Gymnasium und Gesamtschule).

Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0


Ähnliche


Impressum:

Copyright (c) 2015 GRIN Verlag / Open Publishing GmbH, alle Inhalte urheberrechtlich geschützt. Kopieren und verbreiten nur mit Genehmigung des Verlags.

Bei GRIN macht sich Ihr Wissen bezahlt! Wir veröffentlichen kostenlos Ihre Haus-, Bachelor- und Masterarbeiten.

Jetzt beiwww.grin.com

Inhaltsverzeichnis:

 

1. Darstellung der längerfristigen Unterrichtszusammenhänge

1.1 Thema der Unterrichtsreihe

1.2 Thema der Stunde

1.3 Einbettung der Stunde in den Reihenkontext

1.4 Analyse der Lerngruppe

1.5 Relevanzanalyse

2. Tabellarischer Verlaufsplan

3.Planungsentscheidungen zur Unterrichtsstunde

3.1 Sachanalyse in Form einer Mindmap

3.2 Didaktisch-methodische Überlegungen

3.3 Lernziele/Kompetenzen

4. Literaturverzeichnis

5. Anhang

5.1 Einstiegsfolien

5.2 Antizipiertes Tafelbild „Was macht für uns einen mutigen Helden aus?“

5.3 Antizipiertes Tafelbild „Dürrenmatts Vorstellung von einem mutigen Helden“

5.4 Antizipiertes Tafelbild „Ist Möbius ein mutiger Held? Pro- und Kontra-Argumente“

 

1. Darstellung der längerfristigen Unterrichtszusammenhänge

 

1.1 Thema der Unterrichtsreihe

 

Gesellschaftsbezug von Sprache und Literatur in der Gegenwart: Friedrich Dürrenmatts Drama „Die Physiker“ – Mitverantwortung als Thema im Theater des 20./21. Jahrhunderts

 

1.2 Thema der Stunde

 

Ist Möbius ein mutiger Held? -

 

Erarbeitung von Pro- und Kontra-Argumenten zur Beurteilung der Hauptfigur in Friedrich Dürrenmatts Drama „Die Physiker“.

 

1.3 Einbettung der Stunde in den Reihenkontext

 

In vorausgegangenen Sequenzen galt es nach einer vergleichenden Erschließung der beiden Akte, die Bühnen- und Regieanweisung, Haupt- und Nebenfiguren und einzelne Szenen zu analysieren. Motive wie die ironische Kontrastierung sowie die Verdrehung des Ordnungsbegriffs nahmen bei diesen Untersuchungen eine zentrale Rolle ein. Außerdem wurden einige Ausschnitte aus der filmischen Umsetzung angeschaut und mit der Lektüre verglichen. Anschließend wurde Dürrenmatts Werk auf typische Merkmale der klassischen Form des Dramas hin untersucht.

 

Der Verantwortungsbegriff in der Wissenschaft bildete den Mittelpunkt der letzten zwei vorausgegangenen Stunden, die unter der Leitung der Referendarin standen. Die Schülerinnen und Schüler (im Folgenden „SuS“ genannt) erarbeiteten anhand des Dramas die unterschiedlichen Positionen der drei Physiker zu diesem Thema sowie Expertenmeinungen aus unterschiedlichen Fachbereichen (Philosophie, Politik, Literatur, Wissenschaft).

 

Die heutige Stunde widmet sich Dürrenmatts Forderung nach einem mutigen Helden im Drama. Die SuS sollen sich dazu äußern, was für sie einen mutigen Helden ausmacht, und schließlich Pro- und Kontra-Argumente zu der Frage, ob die Hauptfigur Möbius ein mutiger Held ist, erarbeiten.

 

1.4 Analyse der Lerngruppe

 

-aus Datenschutz rechtlichen Gründen entfernt-

 

1.5 Relevanzanalyse