Von der Mutter der Freundin verführt | Erotische Geschichte - Uma Rogers - E-Book

Von der Mutter der Freundin verführt | Erotische Geschichte E-Book

Uma Rogers

0,0

Beschreibung

Frank ist überglücklich, als Beate ihn bittet, ihr nach der Arbeit das Fahrrad nach Hause zu bringen. Er hofft, endlich bei ihr zum Zug zu kommen. Doch der Abend verläuft anders als geplant: Während Beate mit ihrem Freund telefoniert und Frank nicht weiter beachtet, ziert sich Beates Mutter nicht so und interessiert sich umso mehr für Frank und sein bestes Stück … Keine Zeit für einen langen Roman? Macht nichts! Love, Passion & Sex ist die neue erotische Kurzgeschichten-Serie von blue panther books. Genießen Sie je nach Geldbeutel und Zeit erotische Abenteuer mit den wildesten Sex-Fantasien. Egal ob Sie nur noch 5 Minuten vor dem Schlafen Zeit haben oder 30 Minuten Entspannung auf der Sonnenliege brauchen, bei uns finden Sie jederzeit die richtige Geschichte! Hinweis zum Jugendschutz Das Lesen dieses Buches ist Personen unter 18 nicht gestattet. In diesem Buch werden fiktive, erotische Szenen beschrieben, die nicht den allgemeinen Moralvorstellungen entsprechen. Die beschriebenen Handlungen folgen nicht den normalen Gegebenheiten der Realität, in der sexuelle Handlungen nur freiwillig und von gleichberechtigten Partnern vollzogen werden dürfen. Dieses Werk ist daher für Minderjährige nicht geeignet und darf nur von Personen über 18 Jahren gelesen werden. Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Sie lesen das E-Book in den Legimi-Apps auf:

Android
iOS
von Legimi
zertifizierten E-Readern

Seitenzahl: 15

Das E-Book (TTS) können Sie hören im Abo „Legimi Premium” in Legimi-Apps auf:

Android
iOS
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0



Impressum:

Von der Mutter der Freundin verführt | Erotische Geschichte

von Uma Rogers

 

Uma Rogers – 1970 in Hannover geboren – schrieb schon während ihrer Schulzeit mit Begeisterung lange Aufsätze. Nach der Schule erlernte sie auf Drängen ihrer Mutter einen kaufmännischen Beruf, den sie aber kurz nach der bestandenen Abschlussprüfung wieder aufgab. 1990 traf sie auf einer Party den damals 42-jährigen Adrian. Uma war fasziniert von dem reifen Mann und seiner lockeren Art. Einige Monate später heiratete sie den erfolgreichen Schweizer und verbrachte mit ihm spannende Jahre in Genf, Mailand und London. Nach seinem plötzlichen Tod 2010 kehrte sie nach Deutschland zurück. Hier entdeckte sie erneut ihre Liebe zum Schreiben. In ihren Geschichten geht es häufig um ganz alltägliche Situationen, die dann in einem Feuerwerk der Lust enden. Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und nennt die Dinge beim Namen. Uma Rogers lebt heute in einem kleinen Ort bei Hannover.

 

Lektorat: Marie Gerlich

 

 

Originalausgabe

© 2020 by blue panther books, Hamburg

 

All rights reserved

 

Cover: WDnet @ istock.com

Umschlaggestaltung: Matthias Heubach

 

ISBN 9783964778260

www.blue-panther-books.de

Von der Mutter verführt von Uma Rogers

Es war ein warmer Tag im Juni, als Frank zum ersten Mal seinen neuen Arbeitsplatz betrat. Nach seiner Verkäufer-Ausbildung in einem Supermarkt war er einige Zeit arbeitslos gewesen. Zum Leidwesen seiner Mutter hatte der junge Mann die Zeit mit Trinken und Gammeln verbracht. Frank war froh darüber gewesen, mal ein knappes Jahr nichts zu tun, außer Musik zu hören und abends mit Freunden um die Häuser zu ziehen. Irgendwann war ihm die Fragerei seiner Eltern dann aber doch ziemlich auf den Sack gegangen und er hatte sich einen neuen Job gesucht. Ein großer Konzern, der über tausend Filialen in ganz Deutschland betrieb, hatte ihn eingestellt.