Petra Mattfeldt

Petra Mattfeldt, geboren 1971, wuchs in einer norddeutschen Kleinstadt auf. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten und arbeitete danach als freie Journalistin. Anfang 2014 erschienen ihr Krimidebüt "Sekundentod" um den Lüneburger Kommissar Falko Cornelsen und ihr erster Jugendkrimi, "Der Jahrbuchcode". Den Nachfolger "Der Jahrbuchcode – SOS EMILIA O." (Buntstein Verlag, 2016) verfasste sie zusammen mit ihrem Sohn Uli. Seit 2010 veröffentlicht Petra Mattfeldt außerdem historische Romane unter dem Pseudonym Caren Benedikt.