Beschreibung

Jean-Jacques Mussard führt im Paris des 18. Jahrhunderts das größte und angesehenste Juweliergeschäft, er ist ein gebildeter Mann, der mit Rousseau befreundet ist und mit Voltaire korrespondiert. Doch Maître Mussard entwickelt eine Obsession, die ihn recht bald und geradezu wörtlich versteinern läßt. - Eine außergewöhnliche und außergewöhnlich erzählte Geschichte.

Das Hörbuch können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App hören, die das folgende Format unterstützt:

MP3 (als ZIP verpackt)

Zeit:0 Std. 52 min

Sprecher:Hans Korte