Der geheime Plan Ihres Lebens - Ruediger Schache - E-Book

Der geheime Plan Ihres Lebens E-Book

Ruediger Schache

4,5
8,99 €

oder
Beschreibung

Wünsche werden nur wahr, wenn sie mit unserem Seelenplan übereinstimmen

In seinem Bestseller »Das Geheimnis des Herzmagneten« hat Ruediger Schache gezeigt, wie wir mit dem Gesetz der Anziehung Liebe und erfüllende Beziehungen in unser Leben bringen. In seinem neuen Buch geht er darüber hinaus mit der Frage: Was ist der Sinn meines individuellen Lebens? Der Bewusstseinsforscher Schache stellt fest, dass jeder Mensch seinen persönlichen Seelenplan und damit seine eigene Bestimmung besitzt.

Um diesen Seelenplan herauszufinden, müssen wir Zeichen deuten – unsere Herkunftsfamilie, die körperliche Konstitution, unsere seelische Verfassung. Und wir müssen uns fragen: Was können wir aus den Beziehungen zu unseren Mitmenschen lernen? Was muss in Ordnung gebracht, was soll erlebt und getan werden?

Nichts von dem, was wir in diesem Leben erfahren, geschieht zufällig. Mit Ruediger Schache lernen wir, den eigenen »Lebensbauplan« zu entschlüsseln, um entsprechend dieser Vorgabe Erfüllung, Glück und persönlichen Lebenssinn zu finden.



Das E-Book können Sie in Legimi-Apps oder einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützen:

EPUB
MOBI

Seitenzahl: 269

Bewertungen
4,5 (60 Bewertungen)
39
11
10
0
0



BUCH

Woher kommen wir? Was ist unsere Aufgabe in diesem Leben? Welchen Sinn hat unser Leben? Für Ruediger Schache gibt es keinen Zufall. Es gibt Ereignisse und Zusammenhänge, für die wir vielleicht im Augenblick noch keine Erklärung haben. Aber das Leben jedes einzelnen Menschen folgt einem Plan – und wir tun uns in vielem unendlich viel leichter, wenn wir diesen Plan kennen. Schache zeigt, wie wir die »Zeichen« unseres Lebens deuten können, um den dahinter liegenden Sinn und unsere Lebensaufgabe finden zu können. Die Herkunftsfamilie, die körperliche Konstitution, die seelische Veranlagung und die geistigen Fähigkeiten geben uns Hinweise, ebenso wie die Beziehungen zu unseren Mitmenschen.

Wenn wir mit Ruediger Schache gelernt haben, all diese Zeichen unseres Lebens zu lesen, werden wir die große Idee erkennen, die hinter dem eigenen Leben steht. Und es wird uns viel leichter fallen, Entscheidungen zu treffen und mit all den Situationen umzugehen, die uns begegnen.

AUTOR

Ruediger Schache ist Coach, Bewusstseinsforscher und Buchautor. Nach langjähriger Tätigkeit in Marketing und Werbung machte er sich als Journalist und Autor selbstständig. Auf zahlreichen Reisen durch Asien, Mexiko und Brasilien durchlief er eine Reihe von Ausbildungen und Initiationen. Heute vermittelt er in Seminaren, Vorträgen und Beratungen sein Wissen um innere und äußere Zusammenhänge. Er entwickelte einen ganzheitlichen Weg, um Geist, Seele und Körper ins Gleichgewicht und das Leben in einen Fluss aus Annahme, Freude und Selbstgestaltung zu bringen. 2008 erschien sein Buch »Das Geheimnis des Herzmagneten«.

Von Ruediger Schache sind im Goldmann Taschenbuch außerdem erschienen:

Das Geheimnis des Herzmagneten

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Der Herzberater

Das Gottgeheimnis

Der Inhalt dieses E-Books ist urheberrechtlich geschützt und enthält technische Sicherungsmaßnahmen gegen unbefugte Nutzung. Die Entfernung dieser Sicherung sowie die Nutzung durch unbefugte Verarbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Zugänglichmachung, insbesondere in elektronischer Form, ist untersagt und kann straf- und zivilrechtliche Sanktionen nach sich ziehen.

Sollte dieses E-Book Links auf Webseiten Dritter enthalten, so übernehmen wir für deren Inhalte keine Haftung, da wir uns diese nicht zu eigen machen, sondern lediglich auf deren Stand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung dieses E-Books verweisen.

Die Originalausgabe dieses Buches erschien 2009 bei Arkana, München, in der Verlagsgruppe Random House Gmbh.

Bildnachweis

Alle Abbildungen stammen von Shutterstock, mit Ausnahme von:

Fotosearch: Bild 1 sowie der Kompass bei den Übungen (z. B. Bild 2)

Privatarchiv Ruediger Schache: Bild 3, Bild 4ff.

www.hubblesite.org: Bild 5, Bild 6f., Bild 7f.

Verlagsarchiv: Bild 8, Bild 9, Bild 10, Bild 11

3. Auflage

Vollständige Taschenbuchausgabe November 2013

Wilhelm Goldmann Verlag, München,

in der Verlagsgruppe Random House GmbH

© 2009 Arkana, München, in der Verlagsgrupe Random House GmbH

Umschlaggestaltung: Uno Werbeagentur

Umschlagmotiv: Getty images/Craig Brewer, Garry Gay

Lektorat: Birgit Groll

Layout Innenteil: Sabine Hüttenkofer

Reproduktionen: Lorenz & Zeller, Inning am Ammersee

WL • Herstellung: cb

Satz: Barbara Rabus

Gesamtherstellung: Print Consult, München

E-Book Herstellung: JB

E-Book Produktion: Vera Hofer

ISBN 978-3-641-04781-8V001

www.goldmann-verlag.de

INHALT

Vorwort

Einleitung

ERSTER TEIL

Der geheime Plan Ihres Ichs

ZWEITER TEIL

Der geheime Plan Ihrer Seele

DRITTER TEIL

Das Leben lesen lernen

Schlusswort

VORWORT

Liebe Leserin, lieber Leser,

in diesem Buch geht es um die Seele und den Sinn des Lebens. Vieles, was man dazu hört, ist mit einem Begriff verbunden, der für manche Menschen Unsicherheit, Zweifel oder Ablehnung erzeugt: »Glauben«. In diesem Buch geht es nicht um Glauben. Es geht darum, wie Sie selbst das Wissen praktisch und spürbar erfahren können. Es geht darum, wie Sie zu innerer Sicherheit und Klarheit über sich und Ihr Leben gelangen.

Für mich selbst, als ewigen Forscher und kritischen Hinterfrager, ist Glauben nicht der Endzustand. Mit den nachfolgenden Seiten möchte ich Sie einladen, durch Ihr eigenes Erleben die Wahrheit zu erfahren. Es mag sein, dass man auf diesem Weg etwas Gelerntes über Bord werfen muss, und ganz sicher braucht man Interesse und Freude am Ausprobieren. Wenn auch in Ihnen diese Sehnsucht nach Erfahrung, Verstehen und Wachstum wirkt, wird das Leben Ihnen dies bringen. Nicht unser Glaube oder Unglaube sind die Grenzen vor der Wahrheit. Unser Maß an Interesse und Offenheit bestimmt, wie viel wir verstehen.

Unsere Lebenserfahrungen kann uns niemand wegnehmen und niemand kann sie uns abnehmen. Gleichzeitig aber gibt es gute Wegweiser, die auf unserem Weg zu Erkenntnis und Wahrheit eine Unterstützung sind. Sie sind wie Schlüssel, die einem suchenden Menschen neue Erlebnisräume öffnen. Vielleicht sind auf den folgenden Seiten einige solcher Schlüssel für Sie dabei.

In der Vergangenheit habe ich mich oft geirrt. Manche dieser Irrtümer waren so groß, dass ich innerlich daran zerbrochen bin. Der Beginn war ein Irrtum über die Liebe. Ich verlor einen Menschen, der damals »mein Leben« war. Die Illusion war so groß gewesen, dass ich, nachdem ich sie erkannt hatte, in einen dunklen Abgrund stürzte. Im freien Fall nach unten fragte ich mich immer wieder: Warum gerade ich? Warum jetzt? Warum sie? Warum all dieser Schmerz? Warum all diese Fehler?

Irgendwann meldete sich eine Stimme und sagte: »Weil genau das bedeutet, ein Mensch zu sein. Das ist das Leben.« Ich wusste damals nicht, wer oder was die Stimme war, aber mit dieser kurzen Antwort erfuhr ich unendlich viel Mitgefühl und Wahrheit. Gleichzeitig erkannte ich schlagartig so viele Zusammenhänge, die ich gar nicht alle sofort verarbeiten konnte. Der Plan meines Lebens begann sich zu offenbaren und damit war in mir der Funke entfacht, das Geheimnis des Lebensplans tiefer zu erforschen.

Der Beginn eines neuen Lebens

Bald darauf kündigte ich meinen Beruf als Manager in einem Industrieunternehmen. Ich verkaufte und verschenkte buchstäblich alles, was mir bis dahin lieb und teuer gewesen war. Nur ein großer Koffer begleitete mich auf meiner Forschungsreise, von der ich keine Ahnung hatte, wohin sie mich tragen würde.

Diese Suche führte mich in viele Länder, zu vielen Begegnungen mit wunderbaren Menschen. Ich lebte bei Indianern und begegnete Aborigines, traf Schamanen, Mönche, Priester und hohe spirituelle Führer verschiedener Religionen. Ich lernte die Wahrheiten der einzelnen Kulturen kennen. Ich traf viele kranke Menschen, von denen manche vor dem frühen Ende ihres Lebens standen. Ich hörte viele berührende Lebensgeschichten und erfuhr die damit verbundenen tiefen Erkenntnisse. Und bei all dem konnte ich eine alles überschneidende Grundessenz finden und selbst erfahren. Häufig, wenn ich wieder einmal einen Lernschritt mit einem blauen Auge hinter mich gebracht hatte, erfuhr ich eine Initiation oder erlebte einen großen Wachstumsschritt. Und so wurde ich ständig ein anderer, konnte mich an nichts festhalten und musste mich immer wieder selbst neu kennenlernen.

Dabei erkannte ich, dass auf dem Weg zur Wahrheit die Irrtümer keine Strafe sind, sondern die größten Geschenke. Denn wenn alle Irrtümer zerbrechen, bleibt am Ende nur die Wahrheit. Mit ihr kommen unbeschreibliches Glück und Liebe und Freiheit.

Das Geheimnis des Herzmagneten

Was ich über Liebe, Partnerschaft und Anziehung zwischen Menschen herausfand, prüfte ich zunächst mit vielen Ratsuchenden und Teilnehmern meiner Seminare. Als ich sicher war, dass es stimmte, in der Praxis funktionierte und übertragbar war, hielt ich die Essenz dazu in dem Buch »Das Geheimnis des Herzmagneten« fest. Dieses Buch fand den Weg zu einer für mich unglaublichen Menge an Lesern in vielen Ländern. Gleichzeitig kamen immer mehr Fragen zu mir, von Menschen, die noch mehr verstehen wollten. Eine Leserin fragte mich: »Ich habe verstanden, dass meine Gedanken und meine Gefühle über mein Leben bestimmen. Aber wer oder was bestimmt über meine Gedanken? Ich habe nicht den Eindruck, dass ich sie wirklich kontrollieren kann.«

Die 7 Schleier vor der Wahrheit

Mir war klar: Wenn ein Mensch diese Frage in sich spürt, wird es vielen anderen ähnlich gehen. Ich wusste, dass die Zeit reif war, um tiefer zu gehen und so antwortete die innere Stimme in mir mit dem Buch »Die 7 Schleier vor der Wahrheit«. Es geht darin um Gefühle, Wünsche, Ängste und Gedanken. Um den Weg, der aus den Irrtümern herausführt. Um das Aufwachen in die Wahrheit.

Der geheime Plan Ihres Lebens

Und nun halten Sie dieses Buch hier in den Händen. Sie haben es gefunden, weil sich ein Teil von Ihnen nach Wachstum sehnt. Weil Sie verstehen wollen. Und je mehr man versteht, wer oder was man in Wahrheit ist (und was man ganz sicher nicht ist), umso deutlicher entsteht das Bewusstsein über die eigene Seele. Und an der Seele hängen die wirklich großen Fragen nach dem Sinn des eigenen Lebens. Darum geht es in diesem Buch: um Wünsche und Wille, Fügung und Bestimmung, Seele und Schicksal. Es geht um den »geheimen Plan Ihres Lebens«.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und viele Erkenntnisse für Ihren Lebensweg.

Ihr Ruediger Schache

EINLEITUNG

Ihr geheimer Seelenplan

Wenn man von seinem persönlichen Lebensbuch bereits einige Seiten durchlebt hat, tauchen manchmal Fragen auf, die man sich bisher noch nie bewusst gestellt hat. Es ist, als würde man ein ereignisreiches Kapitel beenden, und plötzlich überrascht einen diese Frage. Sie liegt auf dem Lebensweg wie ein auffälliger Stein.

Warum musste ich das erleben? Was hatte das für einen Sinn? Warum ging es bei mir nicht leichter? Haben andere mehr Glück?

Wenn solche Fragen auftauchen, verschwinden sie nicht einfach wieder. Es ist, als würde man sie aufheben, genau ansehen und dann mitnehmen.

Was ist Schicksal? Gibt es Vorsehung? Habe ich eine Bestimmung?

Manche der Fragen auf den Wegsteinen kann man beantworten. Man nimmt den Stein mit, um sich immer wieder daran zu erinnern. Bei anderen Fragen spürt man, dass das Leben die Antwort bald bringen wird. Man nimmt sie mit, um aufmerksam zu bleiben.

Was ist überhaupt Glück? Woher kommen meine Wünsche und Sehnsüchte? Werden sie sich erfüllen, zumindest die wichtigsten? Und wenn ja, was genau soll ich dafür tun?

Je mehr man sich mit diesen Fragen beschäftigt, umso klarer wird einem, wo man die Antworten nicht finden kann: im eigenen Kopf. Man kann sich eine solche Antwort nicht »überlegen«, nur weil man sie jetzt gerade haben will. Sie ist irgendwann ebenso plötzlich da wie zuvor die Frage. Die Quelle für diese Antworten liegt also offenbar irgendwo anders. Und dennoch fühlt es sich an, als wäre dieses »irgendwo anders« ein vertrauter Ort.

Was soll ich jetzt machen? Wieder einmal von vorne anfangen? Kämpfen? Aufgeben? Mehr lieben lernen? Loslassen?

Später, im Rückblick, wissen Sie es. Dann hat das Leben die Erklärungen gebracht und Sie würden Ihrem früheren Ich die Antworten am liebsten zurufen. Manchmal wird man auch ruhig und stellt fest, dass doch alles irgendwie »richtig« war. Vielleicht erkennt man auch einen tieferen Sinn in dieser Erfahrung.

Was ist der Sinn meines Lebens? Kann man das überhaupt beantworten? Und muss ich das überhaupt wissen? Wird alles besser, wenn ich es weiß? Und falls ja: Wer weiß es wirklich? Wem kann ich vertrauen? Wie erkenne ich, ob es stimmt?

An wen würden Sie sich wenden, wenn Sie Ihr Leben verstehen möchten? Wer könnte Ihnen sagen, warum Sie genau zu dieser Zeit in genau diesem Leben sind? Warum Sie diese Eltern haben und nicht andere, genau diesen Körper, diese Begabungen, diese tiefen Sehnsüchte?

Wer wäre am besten geeignet, um Ihnen das so zu erklären, dass Sie die Wahrheit in der Antwort nicht nur hören, sondern auch in sich selbst spüren können? Vielleicht jemand, der Ihnen hilft, die Antworten auf Ihre Fragen selbst in sich zu fühlen?

Wie wäre es, wenn Sie den Teil von sich selbst befragen könnten, der die Übersicht über Ihr gesamtes Leben hat? Wie wäre es, wenn Sie Ihre Seele fragen könnten, was sie in diesem Leben vorhat? Wäre das eine gute Antwortquelle?

Sie können die Stimme Ihrer Seele hören, wenn Sie wissen, worauf Sie achten sollen. Sie können herausbekommen, was Ihre Seele geplant hat, was sie sich von diesem Leben wünscht und wie Sie ihr dabei helfen können, es zu erreichen.

Vielleicht stellen Sie gerade fest, dass sich die Vorstellung, den Wünschen Ihrer Seele zu folgen, gut anfühlt. Warum ist das so?

Weil diese Seelenwünsche der wahre Grund dafür sind, warum Sie hier sind.

Die Stufen der Erkenntnis bestimmen die Fragen zum Plan

Viele Menschen leben ein sehr erfülltes und glückliches Leben, ohne sich großartig mit Fragen nach dem »Woher, wohin, warum?« zu beschäftigen. Für sie stellt sich die Frage nach einem »Lebensplan« gar nicht. Andere beschäftigen sich fast ständig damit, ohne zufriedenstellenden Sinn, Glück und Erfüllung zu finden. Machen die einen etwas richtig und die anderen nicht?

Ob ein Mensch findet, was er in sich als Suche spürt, liegt daran, was genau er sucht. Und was er sucht, entscheidet nicht sein Verstand, sondern die Sehnsucht seiner Seele.

Wenn Ihre Seele geplant hat, viele Dinge in der Tiefe zu erfahren (vielleicht, weil nur so eine neue Ebene des Bewusstseins erreicht werden kann), geht es ums Verstehen. Dann werden Sie als Mensch viele Fragen haben und nach Antworten suchen. Sie werden ein abwechslungsreiches Leben führen, mit vielen Hochs und Tiefs und großen Wachstumsschritten.

Wenn es für die Seele hingegen wichtig ist, spezielle Erfahrungen auf einer bestimmten Ebene zu einem Abschluss zu bringen – also die jeweilige Spielebene im Spiel des Lebens fertig zu spielen –, dann geht es ums Handeln. Dann werden weniger Fragen da sein, und wenn doch welche auftauchen, wird man eher bereit sein, bestimmte Antworten einfach »zu glauben«, um dann weiter seinen Tätigkeiten nachzugehen. Nichts davon ist besser oder schlechter. Beides sind Phasen, die jeder von uns irgendwann erlebt.

Ab einem bestimmten Entwicklungsstand der Seele kann keine neue Ebene erreicht werden, indem man nur einfach sein Leben lebt und sich mit fremden Antworten zufrieden gibt. Es genügt dann nicht mehr, dem Verstand von außen her etwas »hinein zu erklären«, um die Fragen verstummen zu lassen. Die Fragen drängen nach Antworten, die man selbst fühlen und erleben kann. Es sind Fragen, die durch eigene Erfahrung beantwortet werden wollen.

Und erst dann beginnt die Suche wirklich.

Die drei großen Fragen des Lebens

Vielleicht haben Sie das in Ihrem Leben schon erlebt: Bestimmte Situationen verändern sich so lange nicht und bestimmte Ereignisse wiederholen sich so lange, bis Sie etwas Grundlegendes verstanden haben. In dem Moment, wenn Sie es wirklich verstanden haben, sind Sie frei. Dabei geht es noch nicht einmal um die Handlung, die darauf folgt. Ihre innere Freiheit entsteht in dem Augenblick, in dem Ihnen ein Licht aufgeht. Der Rest folgt wie von selbst.

Wenn Sie Sinn und Erfüllung in Ihrem Leben erfahren möchten, wenn Sie der Sehnsucht Ihrer Seele folgen möchten, wird Ihnen das Wissen um die großen Zusammenhänge und Kräfte des Lebens dabei helfen.

Woher…

… komme ich selbst? Wer bin ich und woher kommen diese Gefühle, Gedanken und Ereignisse in meinem Leben?

Wohin…

… will mich mein Leben führen? Gibt es einen Plan und wie soll ich den Weg erkennen?

Warum…

… geschieht dies alles? Was ist der Sinn und warum bin ich überhaupt hier?

Je klarer in Ihnen Ihre ganz persönlichen Antworten auf diese Fragen werden, umso mehr Annahme, Selbstvertrauen, Erfüllung und Liebe werden Sie in Ihrem Leben erfahren.

»MEIN« LEBENSPLAN? – WER GENAU PLANT DENN DA?

Es gibt zwei große »Planer« in Ihrem Leben. Der eine ist Ihr Ich , also der Teil, den man auch Persönlichkeit

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!