Der Untergang des Assyrerreiches – selbstverschuldet oder unvermeidbar? - Josip Lasic - E-Book

Der Untergang des Assyrerreiches – selbstverschuldet oder unvermeidbar? E-Book

Josip Lasic

0,0
13,99 €

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 5.5 (Schweizer Note), Universität Zürich (Historisches Seminar), Veranstaltung: Seminar: Kommagene: Geschichte und Kultur am anatolischen Euphrat von assyrischer bis römischer Zeit , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Reich Babylons war Teil des Assyrerreichs. Im Gegensatz zu den anderen eroberten Reichen hatte es jedoch einen eigenen König und andere Priviliegen. Der Untergang des Assyrerreichs wurde durch eben dieses Babylonierreich eingeleitet. In dieser Arbeit wird untersucht, ob sich die Assyrer ihr eigenes Grab geschaufelt haben, indem sie den Babyloniern Sonderrechte einräumten, oder ob der Untergang in erster Linie von anderen Faktoren begünstigt war.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF
Bewertungen
0,0
0
0
0
0
0