Eine kritische Analyse der ertragsteuerrechtlichen Organschaft - Angela Lautenschläger - E-Book
Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Beginn werden in Kapitel 2 die zu erfüllenden Voraussetzungen der körperschaftsteuerlichen Organschaft vorgestellt. Hier werden die persönlichen von den sachlichen Voraussetzungen unterschieden. Kapitel 3 befasst sich mit den Rechtsfolgen, die nach der Gründung einer körperschaftsteuerlichen Organschaft entstehen. Betrachtet werden die Einkommen von Organträger und Organgesellschaft, die daraus ggf. resultierenden Mehr- und Minderabführungen und die Ausgleichzahlungen an außenstehende Anteilseigner. Im weiteren Gang der Untersuchung werden im 4. Kapitel die steuerliche Haftung der Organgesellschaftt kritisch betrachtet, sowie die Voraussetzungen, die zu einer verunglückten Organschaft führen können und es wird eine Alternative zur Organschaft aufgezeigt. Abschließend werden, nach der Vorstellung und der kritischen Analyse der ertragsteuerrechtlichen Organschaft, die Ergebnisse zusammengefasst.

Das E-Book können Sie in einer beliebigen App lesen, die das folgende Format unterstützt:

PDF

Seitenzahl:0